Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Pflanzen > Obst > Kulturheidelbeeren > Archiv (2002 - 2005) > Kulturheidelbeeren im Garten
nächster Beitrag → Kulturheidelbeeren im Garten

Kulturheidelbeeren im Garten

Kulturheidelbeeren
© Fehn
Kulturheidelbeeren

Oktober 2000 Für den Hausgarten mit seinen selten für Heidelbeeren optimalen Bodenverhältnissen kommen am besten nur altbewährte Sorten, die nicht ganz so hohe Bodenansprüche stellen, in Betracht. Sie sind – bis auf wenige Sorten – selbstfruchtbar, Fremdbefruchtung fördert allerdings die Beerengröße.


Die Blüte fällt in die Maimitte und sie ist nicht so empfindlich wie die vom Kernobst. Um einen Vollertrag zu erzielen, müssen 80 % der Blüten befruchtet werden (bei Äpfeln nur 5 %).

Die Reife fällt in die Zeit von Mitte Juli bis Mitte September. Zum Ende der Saison stellt sich die Fruchtfäule ein, die die Früchte ungenießbar macht.

nach obenEmpfehlenswerte Sorten

Bis auf wenige deutsche sind die meisten Kulturheidelbeersorten amerikanischen Ursprungs, die zunächst vorgestellt werden:
  • 'Earliblue', Reife um Mitte Juli. Frucht groß, breitrund abgeplattet, hellblau bereift. Geschmack aromatisch, mittelgroße Fruchttrauben, gut zu beernten. Die Pflanze wächst schwach bis mittelstark, mittelmäßig empfindlich fürs Triebsterben. Ertrag mittelhoch und schwankend. Winterhart im Holz. Um gute Flächenerträge zu erzielen möglichst enge Pflanzabstände wählen.
  • 'Blueray', Reifezeit Mitte Juli bis Mitte August. Großfrüchtig (100 g Beeren 160 g), guter Geschmack, platzfest. Der Strauch wächst stark aufrecht, geht später in die Breite; Ertrag hoch und regelmäßig. Holz frosthart, gering anfällig fürs Triebsterben. Empfehlenswerte Sorte.
  • 'Bluecrop', reift etwa 14 Tage nach Earliblue. Große Fruchttrauben, reife Beeren platzen kaum am Strauch. Pflanze wächst gesund und ist robust; gering anfällig fürs Triebsterben, wenig spätfrostgefährdet. Wegen der hohen sicheren Erträge sehr empfehlenswert.
  • 'Berkeley', reift in der ersten bis dritten Augustwoche. Frucht sehr groß bis groß, kräftig abgeplattet. Der Strauch wächst stark (bis 1,80 m hoch). Ertrag gut, kann an Bluecrop herankommen. Leider fur das Triebsterben empfänglich.
  • 'Herbert', reift etwa 25 Tage nach Earliblue. Große Früchte, geschmacklich gut, bestens für die Gefrierkonservierung geeignet. Platzfeste Beeren! Der Ertrag ist ähnlich wie bei Berkeley. Der Strauch wächst aufrecht, wird mittelhoch. Für Spätfröste und Triebsterben wenig anfällig.

Interessiert an den vorgestellten Sorten?

Sie erhalten sie im Handel sowie im Versandhandel wie z. B. Amazon.de. Die orange-markierten Sorten führen Sie direkt zur Fundstelle bei Amazon.de.
Viel Spaß beim Gärtnern!
Deutsche Sorten, die sich durchgesetzt haben und seit 1969 im Handel sind (Züchtung Dr. U. Heermann, Grethem):
  • 'Heerma I' (Ama), Wuchs sehr stark, frosthart, kleine Fruchttrauben. Sehr guter Ertrag, aber aufgrund der Kleinfrüchtigkeit geringe Plückleistung.
  • 'Heerma II' wächst stark, rundliche Büsche, frosthart. Die Beeren werden größer als die der vorbesprochenen Sorte, allerdings ist der Ertrag nur mittelmäßig.

Wie bereits angedeutet, sollte man zur Sicherstellung des Ertrages im Garten zwei bis drei Sorten anbauen.

Lesen Sie auch:
Kulturheidelbeeren im Garten September 2000
In den meisten Gärten findet diese strauchartig wachsende Pflanze keine optimalen Bedingungen vor. Sie wünscht extrem saure pH-Werte (4,0 bis 4,8), luftdurchlässige sehr humose feuchte Böden und verlangt eine geschützte Lage mit voller Belichtung. Ihre Ansprüche an den Bodennährstoffgehalt sind gering.

nächster Beitrag → Kulturheidelbeeren im Garten
Die Blüte der Heidelbeere: Am Ende der glockenförmigen Röhre sitzt der von den Bienen und Hummeln gesuchte Honig. Oft ist ihr Rüssel nicht lang genug um dort hinzukommen. Beide Arten helfen sich, indem sie ein Loch hineinbeißen, wie es hier geschieht.
Kulturheidelbeeren
Heidlebeeren
Heidelbeeren im Garten
Kulturheidelbeeren
Kulturheidelbeeren im Garten

Schlagworte dieser Seite:

Heidelbeere, Kulturheidelbeere, Sortenmerkmale

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de