Inhalt

Gemüse − Spargel

Spargel „Fast frischer“ Spargel zu Weihnachten? Heute kein Problem. Nur stammt er nicht aus Deutschland. Weltweite Handelsbeziehungen machen’s möglich. (November 2001)

Bleich- und Grünspargelbeete nicht überdüngen Liegen keine Analysen des Bodens vor, ist es schwierig den tatsächlichen Nährstoffbedarf des Spargels festzustellen. (Juni 2001)

Gefährlicher Spargelschädling Ein Schädling aus dem östlichen Mittelmeerraum, der nur am Spargel vorkommt, wurde 1999 erstmals in der Pfalz festgestellt: die grüne, 1,2 bis 1,8 mm große, auf dem Kraut schlecht auszumachende Spargellaus. (Juni 2001)

Hohle Spargelstangen Über manche qualitätsmindernde Erscheinung an Gemüsepflanzen ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Das gilt z.B. auch für die Entstehungsursache der hohlen Spargelstangen. (Mai 2001)


Spargellaub nicht zu früh entfernen! Ein gesundes, üppig wachsendes Laubwerk ist das Kennzeichen gesunder Pflanzen. Jede Förderung der Blattentwicklung hat eine Erhöhung der Baustoffbildung zur Folge, jede Schwächung setzt die Gesamtleistung herab. (September 2000)

Der Spargel in der Flasche Etwa bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts kannte man bei uns nur den Grünspargel, und der Bleichspargel stand auch 1781 noch nicht hoch im Kurs. (April 2000)

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.