Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Pflanzen > Gartenberatung > Gartenschauen 2015

Gartenschauen 2015

© Verband Wohneigentum/Breidbach

März 2015 Wer in diesem Jahr alle Gartenschauen in Deutschland besuchen möchten, sollte frühzeitig einen großzügigen Zeitplan erstellen. Fünf Landesgartenschauen und die Bundesgartenschau (BUGA) bieten viel Sehenswertes.


Beginnen wir mit der BUGA Havelregion im Nordwesten von Berlin. Hier können Sie gleich fünf Tage einplanen, denn zum ersten Mal sind fünf Standorte gemeinsam Gastgeber einer Gartenschau. Angefangen im Norden, in der Hansestadt Havelberg, geht es über Amt Rhinow/ Stölln, Rathenow und Premnitz zum südlichsten Ausstellungsgelände nach Brandenburg an der Havel. Damit die Besucher auch alle Gartenschaubeiträge sehen können, gilt die Eintrittskarte nicht nur für einen Tag, sondern jeder Standort kann einmal während der Dauer der Gartenschau vom 18. April bis zum 11. Oktober besucht werden.

© BUGA 2015 Havelregion

nach obenWir auf der BuGa

Mitglieder können sich den 4. Juli vormerken. Organisiert vom Landesverband Brandenburg findet auf dem Gartenschaugelände in Brandenburg an der Havel der "Tag des Wohneigentums" statt. Ein Informationsstand und Vorträge informieren rund um die Verbandsleistungen, den Verbraucherschutz und natürlich die verschiedenen Gartenthemen.

© Landesgartenschau Landau 2015
Die ehemalige Festungsstadt Landau ist vom 17. April bis 18. Oktober Ausrichter der Landesgartenschau in Rheinland- Pfalz. Auf einem ehemaligen Kasernengelände ist ein großer Park entstanden, der 185 Tage zahlreiche Attraktionen bietet. Gartenbauliche Schwerpunkte sind unter anderem der Park der Generationen und die Gärten der Pfalz mit den typischen Pflanzen der jeweiligen Region.

© Landesgartenschau Schmalkaladen 2015
Vom 25. April bis 4. Oktober öffnen sich die Tore der 3. Thüringer Landesgartenschau in Schmalkalden. Die Organisatoren haben als Motto "GartenZeitReise" gewählt und weisen damit auf die über 1.000-jährige Geschichte der Stadt hin. Sechs verschiedene Parkbereiche, darunter der Terrassengarten Wilhelmsburg oder die Siechenteiche, aber auch die Einbeziehung der historischen Altstadt locken die Besucher in das südliche Vorland des Thüringer Waldes.

© Landesgartenschau Oelsnitz/Erzgebirge 2015
Unter dem Motto "Blütenträume − Lebensräume" erwartet die 7. Sächsische Landesgartenschau in Oelsnitz/Erzgebirge vom 25. April bis 11. Oktober ihre Besucher. Der zukünftige Bürger- und Familienpark bietet mit Bergbauweg, Gleisgärten, Erzgebirgsbalkon oder dem neu errichteten Gradierwerk viele interessante Ausstellungsschwerpunkte. Auch Eisenbahnliebhaber kommen auf ihre Kosten, denn neben den gartenbaulichen Höhepunkten gibt es viele Beiträge rund um das Thema Eisenbahn.

© Gartenschau Enzgärten Mühlacker 2015
Zwei kleinere Gartenschauen finden in den südlichen Bundesländern statt, wobei man gar nicht so weit in den Süden fahren muss. Das badenwürttembergische Mühlacker (östlich von Pforzheim) lockt die Besucher vom 9. Mai bis 13. September in die Enzgärten, einem neu entstandenen Parkgelände entlang der Enz.

© Bayerische Gartenschau Alzenau 2015
Alzenau (nördlich von Aschaffenburg) ist vom 22. Mai bis 16. August der bayrische Anziehungspunkt für Gartenliebhaber. Hier sind im Stadtzentrum zwei Parkanlagen entstanden, die sich den Schwerpunktthemen "Energie" und "Miteinander der Generationen" widmen.

Egal, wohin sie fahren, jede Gartenschau hat Ihren Reiz und es erwarten Sie bestimmt viele Inspirationen für Ihren eigenen Garten.

Ihr Martin Breidbach

Hortensienfest auf Schloss Moyland
Pflanzen
Jetzt schon planen! Gartenschauen und -messen 2020
Martin Breidbach, Bundesgartenberater Verband Wohneigentum Hessen
Pflanzen
Gartenschauen 2019
Pflanzen
Das Ende der Steinzeit: Lebendige Vorgärten

Schlagworte dieser Seite:

BUGA, Gartenschau, 2015

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2020

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de