Inhalt

Pflanzen allgemein


  • Effektiv kompostieren auf kleinem Raum Juli 2020
  • Jetzt schon planen! Gartenschauen und -messen 2020 April 2020
  • Auf das Huhn gekommen März 2020
    Hühner liefern täglich Bio-Eier mit goldgelbem Dotter und intensivem Geschmack. Und nicht nur das: Sie haben echte Entertainer-Qualitäten, wenn sie etwa ohne Grund plötzlich querfeldein über den Rasen rennen, abrupt abbremsen, nach Futter scharren, erstarren, mit schräg gehaltenem Kopf ein Körnchen anvisieren, um es dann ruck, zuck aufzupicken. Und – Hühnerhaltung ist gar nicht kompliziert!
  • Köstlicher Genussgarten Januar 2020
    Und wieder ist es soweit: Die Saatgut- und Pflanzenproduzenten präsentieren ihre neuen Sorten für 2020! Ob exotische Obstgenüsse wie Maracuja, Robustikose – eine spannende Kreuzung wischen Aprikose und Pflaume – oder interessante Gemüse wie Stängelkohl, Glöckchenpaprika und verführerisch süße Tomaten, das Ausprobieren lohnt sich.
  • Im Trend: Streuobstwiesen November 2019
    Grünland mit großen Apfel-, Birn- und Kirschbäumen gilt als „Hotspot“ der Artenvielfalt und sichert den Fortbestand ­regionaler Sorten. Es gibt wieder mehr davon. Zum Glück!
  • Wie arbeiten Komposter? April 2019
    Wie verwandeln sich Garten- und Küchenabfälle in wert­vollen Dünger und Bodenverbesserer? Wie viel Platz habe ich dafür auf meinem Grundstück? Und wie viel Arbeit kann oder möchte ich in diesen Prozess stecken? Eine Übersicht über die verschiedenen Möglichkeiten.
  • Neues von der Pflanzenmesse März 2019
    1.546 Aussteller aus 46 Ländern zeigten Ende Januar auf der Internationalen Pflanzenmesse (IPM Essen) welche Züchtungen und Produkte sie für dieses Jahr anbieten.
  • Insekten brauchen Blumen Oktober 2018
    Hummeln lieben Klee und Salbei, Nachtfalter mögen Phlox und Seifenkraut – blütenbesuchende Insekten sind vom zeitigen Frühjahr bis zum späten Herbst aktiv. Und wir können sie unterstützen. Tipps von Staudengärtnerin Svenja Schwedtke.
  • Eine Kiste voll Heimat April 2018
    Zwanzig Jahre ist es her, dass die ersten Öko-Pioniere ­anfingen, Obst und Gemüse regionaler Bio-Landwirte in Kisten zu verpacken und direkt nach Hause zu liefern.
  • Frühlings­gefühle: Gartenmessen April 2018
    Endlich! Die Tage werden wieder länger. Licht und Sonne stimulieren unsere Glückshormone und locken uns nach draußen. Genau die richtige Zeit, um sich auf einer Gartenmesse inspirieren zu lassen. Hier ein paar Tipps.
  • Sommertraum 2017: Gartenschau Pfaffenhofen Juli 2017
  • Kindergarten Mai 2017
    Kinder und Gemüse - ein leidiges Thema? Nicht unbedingt! Denn frisch aus dem Garten naschen fast alle Kinder Gemüse gerne. Sie knabbern mit Begeisterung eine frisch aus der Erde gezogene Möhre oder pulen die kleinen, noch süßen Erbsen aus und lassen sie in ihrem Mund verschwinden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ihren Gemüsegarten für Kinder interessant machen.
  • Was blüht uns Neues in 2017? / Blumen: zauberhaft natürlich Januar 2017
    Es ist wieder die Zeit, dass die Saatgutregale im Fachhandel und den Gartencentern neu bestückt werden. Zu der riesigen Auswahl an Samentütchen – ob in der Blumensparte oder beim Gemüse – gesellen sich jedes Jahr neue Züchtungen dazu. Auf den nächsten Seiten geben wir Ihnen einen kleinen Überblick über die Neuheiten, die Sie in den Regalen finden können.
  • Lust aufs Land August 2016
    Sommerfrische und Bauerngärten, Blumenpflücken und selbst angebautes Gemüse, altes Kräuterwissen und schöne Erbstücke: Die neue Lust aufs Landleben wirkt als Gegenpol zum modernen Alltag. Wohl dem, der einen Garten hat! Er ist wieder näher an der Natur, am Wechsel der Jahreszeiten, am Echten, selbst von Hand Geschaffenen. Das Gute daran ist: Sie können das tun, was Ihnen Spaß macht. Denn im Gegensatz zu unseren Altvorderen sind wir nicht auf die Selbstversorgung angewiesen. Wie entspannend!
  • Wilde Ecke gesucht! - Der tierfreundliche Garten April 2016
    Ich weiß nicht, wie sie das gemacht haben: Beim Rückschnitt, meiner wachsenden Kräuterecke (und deshalb von den "ordentlichen" Nachbarn schief beäugten), fand ich ein halbes Dutzend Teichmolche. Im zwar grünen Hinterhof eines Gründerzeithäuser-Karrees in der Stadt, darum herum jedoch Asphalt. Kein Wasser weit und breit ...
  • 200 Jahre alte Praxistipps für Obstgärtner November 2015
    Es lohnt sich, einmal in historischen Fachzeitschriften zu blättern. Die praktischen Tipps darin sind teilweise zum Schmunzeln, teils aber auch erstaunlich aktuell.
  • Gefährlicher Neophyt September 2015
    Seit einigen Jahrzehnten breitet sich der Riesenbärenklau, auch Herkulesstaude genannt, immer stärker aus. Überwiegend an Uferrandstreifen, Brachflächen, Waldsäumen und Straßen. Mittlerweile dringt sie bis in Siedlungsräume vor.
  • Badespaß und Blumenfreuden: Gartenschaupark Zülpich Juni 2015
    Der Gartenschaupark Zülpich bietet als Nachfolger der Landesgartenschau Zülpich 2014 ein einmaliges mediterranes Ambiente, in dem die Besucher neue Attraktionen wie Adventure Golf und bewährte Highlights wie die Hausgärten und Greifvogelflugschauen erleben.
  • Erden-Qualität: Interview Februar 2015
  • Kräuter und Gewürze - Früher gesammelt, heute biologis angebaut Oktober 2011
    Kräuter und Gewürze sind nach allgemeiner Lesart Teile von Pflanzen, die zu verschiedenen Zwecken und in unterschiedlicher Weise aufbereitet sind. Täglich in der Küche verwendet und damit zum Alltag gehörend, macht sich selten jemand Gedanken über ihre Herkunft und über ihre Rolle in unserer Kultur. Dass zum Beispiel Pfeffer und Ingwer aus Asien, Vanille aus Mittel- und Südamerika stammen.
  • Verschiedenes März 2009
    • Grün und bis 100 Tonnen belastbar
    • Holzwunder-Pflegeemulsion
    • SymAktiv-Granulat: Biologischer "Wachstumsturbo"
  • Auch den Garten muss man warten November 2008
    Klimaschutzkampagne empfiehlt elf Energiespar-Tipps für eine klimafreundliche Gartensaison
  • Schneckenabwehr mit den richtigen Mitteln Mai 2005
    Schnecken sind wahre Überlebenskünstler. Sie überstehen längere Trockenperioden fast ebenso unbeschadet wie schneereiche Winter. Dies gilt vor allem für die aus Spanien eingeschleppte Spanische Wegschnecke, die gegen Austrocknung, Licht und Witterungseinflüsse besonders widerstandsfähig ist. Da sie aufgrund ihres bitteren Geschmacks und ihrer großen Schleimproduktion keine natürlichen Feinde hat, konnte sie sich in den letzten Jahren stark vermehren. Dort wo sie bereits heimisch geworden ist, muss auch in diesem Jahr mit einem starken Aufkommen gerechnet werden.
  • Kräuterseitling als Fertigkultur Februar 2003
    Zwei Arten, wie man zum Hobby-Pilzgärtner werden kann: Selber impfen oder eine Fertigkultur benutzen.
  • Neue Sämereien Februar 2002
    • Torenien
    • Süßkraut (Stevia rebaudiana)
    • Saatscheiben für Kräuter
  • Verdienter Ruhestand März 2009
    In Familienheim und Garten geht eine Ära zu Ende: Unser langjähriger Autor und Garten-Experte Heribert von Esebeck hat seine Tätigkeit für die Zeitschrift beendet. Aus Altersgründen, schließlich ist es mit 97 Jahren endlich an der Zeit, den wohlverdienten Ruhestand ungestört zu genießen.

nächster Beitrag

Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.