Inhalt

Gemüse − Porree/Feuerbohnen

Porree – ein Ganzjahresgemüse (?) Porree ist ein wohlschmeckendes, abwechslungsreich verwendbares Gemüse. Durch richtige Sortenwahl und gut gestaffelte Pflanztermine (März bis Mitte August) kann er als Sommer-, Herbst- und Winterporree auch im Hausgarten von Juli/August bis April/Mai geerntet werden. Im Mai schossen überwinterte Pflanzen gewöhnlich und werden unbrauchbar. (Januar 2001)


Porreepflanzung: "Das ist für mich nichts Neues zu erfahren,
Das kenn' ich schon seit hunderttausend Jahren."
– so steht's in Goethes Faust. Und, wenn auch nicht ganz so übertrieben: Manches "Neue" im Gemüsebau ist schon alt, wiederbelebt." (Juni 2000)

Feuerbohnen haben viel Hunger Bei guter Pflege bringen Feuerbohnen bis zum ersten stärkeren Nachtfrost reiche Ernten. Voraussetzung dafür sind allerdings nicht zu knapp bemessene Wasser- und Nährstoffgaben. (Juni 2000)
vorheriger Beitrag
nächster Beitrag

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.