Inhalt

Obst − Birnen

Birnengitterrost Diese pilzliche Krankheit braucht für ihre Entwicklung zwei „Wirte“. Befallen werden praktisch alle Birnensorten. Zu den Zwischenwirten zählen Sadebaum oder andere Zierwacholder. (April 2001)


Birnen im Garten! Ganz so problemlos wie Äpfel sind diese Früchte in unseren Gärten nicht zu kultivieren. Die Gründe sind folgende: 1.) Der Wärmeanspruch ist höher. 2.) Die Blütezeit liegt gegenüber der Apfelkultur so früh, dass sie in die Spätfrostperiode fällt. 3.) Die Aufbewahrungsmöglichkeiten von Lagersorten sind unter normalen Haushaltsbedingungen leider nicht so gut wie bei Äpfeln. 4.) In bezug auf Krankheiten (z.B. Schorf, Gitterrost, Feuerbrand) und Schädlinge liegen Birnen auch nicht günstiger (Juni 2000)

Birnen im Garten! (Teil 2) Neben den bereits besprochenen Baumformen, Unterlagen usw. ist für einen erfolgreichen Birnenanbau die richtige Sortenwahl von ausschlaggebender Bedeutung. (Juli 2000)

vorheriger Beitrag
nächster Beitrag

Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.