Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Pflanzen > Gartenberatung > Gartenschauen 2013
← vorheriger BeitragPrima Klima im Garten?
nächster Beitrag → Natur des Jahres 2013

Gartenschauen 2013

April 2013 Die Gartensaison hat begonnen und für die meisten Mitglieder heißt es "raus in den Garten". Ideen konnte man im Winter in den vielen Gartenzeitschriften sammeln, und bald zeigen die vier Gartenschauen in Deutschland, was sie zu bieten haben.


© Breidbach, Martin



nach obenHamburg

Internationale Gartenschau (IGS)
© Internationale Gartenschau
Internationale Gartenschau (IGS)
Die Internationale Gartenschau (IGS) gibt es in Deutschland seit 1865, in Hamburg gastiert sie vom 26. April bis zum 13. Oktober schon zum sechsten Mal. Das Motto der IGS 2013 lautet "In 80 Gärten um die Welt". Die Planer möchten die Besucher mit auf eine kleine Welt- und Zeitreise nehmen. Gärten mit Namen wie "Welt der Kontinente", "Welt der Kulturen", "Park der Vereinten Nationen" oder "Welt der Religionen" versprechen eine sehr vielseitige und interessante Gartenschau. Doch bevor die Reise durch die sieben Erlebniswelten startet, muss der Besucher erst einmal in den Begrüßungsgarten "Hamburger Hafenduft", wo er sich über die Anfänge des Hamburger Hafens als Umschlagsplatz für Handelsgüter und Rohstoffe informieren kann.

nach obenPrenzlau

Landesgartenschau 2013 Prenzlau
Landesgartenschau 2013 Prenzlau
In Prenzlau lautet das Motto der 5. brandenburgischen Landesgartenschau "Die grüne Wonne". Vom 13. April bis 6. Oktober lädt die Gartenschau Ihre Gäste zur "Hochzeit der Stadt mit dem Uckersee" ein. Mit der Neugestaltung des Prenzlauer Seeparks, der zwischen der historischen Stadtmauer und dem Unteruckersee liegt, schafft die Stadt Prenzlau ein 14 Hektar großes Gelände, das die Prenzlauer Innenstadt und die Uckerseenregion im Herzen der Uckermark mit einander verbinden soll. Zwölf Themengärten bestimmen das Bild im Park, darunter Gärten mit so schönen Namen wie Kussgarten, Phantasiegarten oder auch Lustgarten. Letzterer bietet viele Rückzugsmöglichkeiten, lädt zum Verweilen unter Bäumen ein und soll die Lust auf Natur wecken.

nach obenSigmaringen

Gartenschau Sigmaringen 2013
Gartenschau Sigmaringen 2013
Weiter im Süden locken zwei kleinere Gartenschauen die Besucher. Den Anfang macht dabei das schwäbische Sigmaringen. Vom 11. Mai bis 15. September erwartet hier das achte Grünprojekt des Landes Baden-Württemberg die Gartenliebhaber. Im Mittelpunkt des Gestaltungskonzepts steht die Verbindung der historischen Altstadt und des kürfürstlichen Residenzschlosses mit der Donaulandschaft, ihren weiten Auenlandschaften und den markanten Kalkfelsen. An 128 Tagen können die Besucher neue Eindrücke in den vielen Themengärten gewinnen. Allein drei Gärten – der Genussgarten mit Outdoorküche, der Schwäbische Küchengarten mit typisch schwäbischen Küchenpflanzen und der Containergarten mit Kräutern in Kartoffelkisten – befassen sich mit kulinarischen Themen.

nach obenTirschenreuth

Gartenschau "Natur in Tirschenreuth"
Gartenschau "Natur in Tirschenreuth"
Fast drei Wochen später startet am 29. Mai die 9. kleine bayrische Gartenschau "Natur in Tirschenreuth". Historische Abbildungen zeigen Tirschenreuth als eine Stadt im Wasser: Lediglich die zwei erhöhten Kuppen – die heutige Altstadt und der Ökonomiehof Fischhof – ragten seinerzeit als Inseln aus den riesigen Fischteichen. Die Grundidee des Gartenschrankkonzeptes in Tirschenreuth ist es, diese historische Situation im Bereich um die nahezu 300 Jahre alte Fischhofbrücke durch den Neubau des Stadtteiches zu rekonstruieren.

nach obenEin Tipp zum Schluss

Wer es besonders international mag, sollte schon mal einen Flug nach Südkorea buchen. Dort findet vom 20. April bis zum 20. Oktober in der Suncheon-Bucht ebenfalls eine International Gartenschau statt zu der viele Aussteller, aber auch Besucher aus aller Welt erwartet werden: die "Suncheon Bay Garden Expo 2013".

← vorheriger BeitragPrima Klima im Garten?
nächster Beitrag → Natur des Jahres 2013
Martin Breidbach, Bundesgartenberater Verband Wohneigentum Hessen
Pflanzen
Gartenschauen 2019
Pflanzen
Das Ende der Steinzeit: Lebendige Vorgärten
Gewächshaus „Victorian“ von Selfkant Wolters
Haus | Garten | Leben
Gewächshaus „Victorian“ von Selfkant Wolters

Schlagworte dieser Seite:

Gartensaison, Gartenschau, Prenzlau, Sigmaringen, Südkorea, Tirschenreuth

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2020

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de