Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Pflanzen > Ziergarten > Hecken als lebende Wände
nächster Beitrag → Gartenfreuden

Hecken als lebende Wände

Februar 2009 Mit einer geschnittenen Hecke lässt sich bei wenig Platzbedarf eine große Dichte erreichen. Eine solche lebende Wand ist jedoch bei weitem nicht so starr wie eine Mauer oder ein Flechtzaun. Eine Hecke schließt das Grundstück nach außen ab und schafft auch innerhalb des Gartens abgegrenzte Bereiche. Eine genügend hohe und dichte Hecke sorgt für Sicht- und Windschutz sowie für ein günstiges Kleinklima und damit für Behaglichkeit in unserem grünen Wohnzimmer.


nach obenGrenzabstände

Sichtschutz-Hecken sollten eine Höhe von mindestens 200 bis 250 cm haben. Bei der Planung sind die Regelungen des Nachbarrechtes hinsichtlich der Grenzabstände zu beachten, um späterem Ärger mit den Nachbarn vorzubeugen. Hilfestellung in Fragen des Nachbarrechtes gibt es auch bei den Landesverbänden des Verbandes Wohneigentum. Eine andere Möglichkeit besteht darin, in Absprache mit dem Nachbarn die Hecke auf die Grenze zu pflanzen – so können die Kosten für die Pflanzung und den Pflegeaufwand geteilt werden.

nach obenPflanzabstände

Der Pflanzenbedarf je laufender Meter (lfd. M.) Hecke hängt von der Pflanzenart, jedoch in stärkerem Maße von der Größe der Pflanzen ab. Mit kleineren Pflanzen erzielt man bei einem engeren Stand schneller und leichter eine dichte Hecke. Andererseits lässt sich mit großen Hecken-Pflanzen mit Wurzelballen oder im Container eine weitgehend fertige Sichtschutzhecke – ohne Wartezeit – mit einer Höhe von 2 m und mehr erstellen. Ein Beispiel für den unterschiedlichen Pflanzenbedarf: Von einmal in der Baumschule verpflanzten 80 bis 100 cm großen Hainbuchen pflanzt man fünf Stück auf den lfd. M. Von der gleichen Pflanzenart finden je lfd. M. nur zwei Pflanzen der Größe 200 bis 225 cm mit Wurzelballen für eine weitgehend fertige Sichtschutzhecke Platz. Verständlich, dass für die Hecke ohne Wartezeit, aus großen Pflanzen, die in der Baumschule während mehrerer Jahre herangezogen wurden, tiefer in die Tasche gegriffen werden muss.

nach obenWelche Arten eignen sich?

Gehölze, die dichte, schmale Hecken bilden sollen, müssen einen ständigen Schnitt vertragen und die Eigenschaft besitzen, sich in der gesamten Pflanzenhöhe fortwährend gut zu regenerieren, das heißt neu auszutreiben. Darüber hinaus müssen sie sich auch durch den Schnitt auf eine bestimmte Größe begrenzen lassen. So erreicht zum Beispiel eine Hainbuche als ausgewachsener Baum eine Höhe bis 20 m und eine Breite bis 12 m. Andererseits ist die Hainbuche sehr geeignet für eine formierte Hecke, die sich bei einem regelmäßigen Schnitt über Jahrzehnte in einer Höhe von 2 bis 3 m halten lässt.

nach obenBeispiele zur Planungserleichterung für den Bedarf je lfd. M. Hecke

Botanischer NameHöhe
(in cm)
m.B. 1)A.V. 2)Pflanzen
lfd. M.
Carpinus betulus125 – 150ja3 x v.3
Fagus sylvatica125 – 150ja3 x v.3
Taxus baccata 'Overeynderi'80 – 100ja4 x v.3
Thuja occidentalis 'Smaragd'60 – 80ja3 x v.3
Carpinus betulus100 – 1251 x v4 – 5
Ligustrum vulgare60 – 1002 x v4 – 5
1) mit Ballen; 2) Anzahl der Verpflanzungen in der Baumschule

Beim immergrünem Liguster färben sich die Blätter im Winter auch oft violettbraun.
© Opitz, Wolfgang
Beim immergrünem Liguster färben sich die Blätter im Winter auch oft violettbraun.
Thuja occidentalis 'Smaragd' eignet sich gut für schmale Hecken.
© Opitz, Wolfgang
Thuja occidentalis 'Smaragd' eignet sich gut für schmale Hecken.
Das trockene Laub der Hainbuchen haftet oft bis zum Frühjahr.
© Opitz, Wolfgang
Das trockene Laub der Hainbuchen haftet oft bis zum Frühjahr.

nach obenGut geeignet für geschnittene Hecken sind:

Interessiert an den vorgestellten Sorten?

Sie erhalten sie im Handel sowie im Versandhandel wie z. B. Amazon.de. Die orange-markierten Sorten führen Sie direkt zur Fundstelle bei Amazon.de.
Viel Spaß beim Gärtnern!
Botanischer NameDeutscher NameSchnitthöhe
in cm
Schnitt
im Jahr
Bemerkungen
Carpinus betulusHainbuche150 – 3002 xTrockene Blätter haften oft bis zum Frühjahr
Fagus sylvaticaRotbuche200 – 3002 xLeidet bei Trockenheit
Liguster vulgareGewöhnlicher Liguster100 – 2002 xRobust, Ausläufer bildend
Liguster vulgare 'Atrovirens'Immergrüner Liguster100 – 2002 xBlätter immergrün
Chamaecyparis lawsoniana 'Columnaris'Blaue Säulenzypresse150 – 3001 xSehr gut winterhart
Taxus baccata und T. 'Overeynderi'Eibe100 – 2501 xGute, dichte Heckenpflanze. Nadeln und Samen – nicht der fleischige Samenmantel – giftig
Thuja occidentalis 'Smaragd'Lebensbaum150 – 2501 xSchmal und dicht, ganzjährig frisch-grün, giftig
Thuja occidentalis 'Column'Lebensbaum150 – 3001 xSehr frosthart, ganzjährig dunkelgrün, giftig

Lesen Sie auch:
Hecken als lebende Wände - Teil 2 März 2009
Eine dichte, schön geschnittene Hecke ist Sichtschutz und Zierde in einem. Nachdem wir in der letzten Ausgabe von Familienheim und Garten die verschiedenen Hecken-Sorten und ihre Merkmale vorgestellt haben, befasst sich der zweite Teil mit der Pflanzung und dem richtigen Schnitt. Denn eine gut gepflegte Hecke ist ein optischer Gewinn für den Garten.

nächster Beitrag → Gartenfreuden
Immergrüner Liguster. Blätter im Winter auch oft violettbraun.
Hecken als lebende Wände
Rotbuche mit glänzendem Laub. Wächst stark, daher für höhere Hecken geeignet.
Hecken als lebende Wände
Alle früh blühenden Zwiebelblumen (wie die Krokusse) sind auf einen erneuten Wintereinbruch eingestellt.
Grüne Tipps im Februar

Schlagworte dieser Seite:

Blaue Säulenzypresse, Eibe, Gewöhnlicher Liguster, Hainbuche, Hecke, Immergrüner Liguster, Lebensbaum, Liguster, Rotbuche

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (1)

1
|
22. Januar 2015

Maulwurf

Ein sehr interessanter Artikel. Die aktuellen Regelungen des Nachbarrechtes zum Thema Hecken und Grenzabstand sind hier zu finden.
https://www.nachbarrecht.com/thema/grenzabstand-heckenpflanzen.html

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de