Inhalt

Gartenkürbis − Arzneipflanze des Jahres

Gartenkürbis
© Titze
Gartenkürbis (Cucurbita pepo)

April 2005 Der Studienkreis Entwicklungsgeschichte der Arzneipflanzenkunde der Universität Würzburg hat den Gartenkürbis zur "Arzneipflanze des Jahres 2005" ernannt.


Aus den Samen dieser "Panzerbeeren" werden Produkte hergestellt, die in der Medizin als pflanzliche Arzneimittel gegen Reizblase und bei Problemen mit der Harnentleerung eingesetzt werden. Die Deutsche Gesellschaft für Urologie empfiehlt bei vergrößerter Prostata in den Stadien I und II eine Therapie mit Arzneikürbissamen, die zur Verbesserung der Beschwerden führt. (n. Apotheken Umschau Ausgabe 1/2005)

vorheriger Beitrag

Schlagworte dieser Seite

Arzneipflanze, Gartenkürbis
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.