Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Pflanzen > Obst > Archiv (2002 - 2005) > 2004 > Kräuselkrankheit beim Pfirsich
← vorheriger BeitragBaumschnitt

Kräuselkrankheit beim Pfirsich

Die typischen blasenartigen Wölbungen durch den Befall durch die Kräuselkrankheit.
© von Soosten
Die typischen blasenartigen Wölbungen durch den Befall durch die Kräuselkrankheit.

März 2004 Der Schrecken aller Pfirsichbaumbesitzer ist die Kräuselkrankheit. Bei feuchter Witterung während des Austriebs wellen sich die jungen Blätter blasenförmig auf und verfärben sich später rötlich. Auch die Früchte können befallen werden.


Der Pilz überwintert in den Knospen und wächst beim Austrieb in die jungen Blätter. Befallene Blätter fallen ab, nachdem sie weitere infiziert haben. Verringerte Assimilationsleistung und eine reduzierte Blütenbildung sind die Folge.

Die Bekämpfung ist relativ einfach, doch muss sie beginnen, wenn die ersten Blätter eben erscheinen. Da der Pfirsich sehr früh austreibt, wird dieser Termin oft verpasst. Daher ist im zeitigen Frühjahr der wichtigste Zeitpunkt, um mit einem zugelassenen (Kupfer) Präparat eine Behandlung bei entsprechenden Witterungsverhältnissen durch zu führen.

← vorheriger BeitragBaumschnitt
Schadbild der gefürchteten Kräuselkrankheit, wobei das Blatt oftmals karminrot verfärbt.
Kräuselkrankheit an Pfirsichgehölzen
Jetzt geht’s ans Eingemachte
Wenn ihr keine Stieleisformen habt, könnt ihr auch einfach leere Joghurtbecher nehmen und als Stiele Löffel benutzen! Wichtig ist aber, dass der Behälter, den ihr ins Gefrierfach legt dehnbar ist, das heißt am besten aus Plastik! Wasser dehnt sich in kaltem Zustand nämlich aus und würde das Gefäß zerstören, wenn es nicht flexibel ist!
07/15: Regenbogen-Eis

Schlagworte dieser Seite:

Kräuselkrankheit, Pfirsich

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de