Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Pflanzen > Ziergarten > Archiv (2002 - 2005) > 2003 > Eine Rose mit besonderem Flairm - 'Nostalgie'

Eine Rose mit besonderem Flair − 'Nostalgie'

August 2003 Sie gilt als Königin unter den Blumen. Deshalb wurden von der Rose auch viele tausend Sorten gezüchtet. Allein der aktuelle Katalog einer großen Rosen-Baumschule enthält mehr als 300 Sorten.


Da fällt die Auswahl schwer. Auf die Frage: "Welche Sorte ist besonders schön?" gibt es die Antwort: "Jede Sorte ist auf ihre Weise schön, von der einfach Blühenden bis zur Edelrosen-Form."

Edelrose 'Nostalgie' mit gesunden, dunkelgrünen Laubblättern. Die inneren, anfangs cremeweißen Blütenblätter färben sich im weiteren Blühverlauf kirschrot.
© Opitz
Edelrose 'Nostalgie' mit gesunden, dunkelgrünen Laubblättern. Die inneren, anfangs cremeweißen Blütenblätter färben sich im weiteren Blühverlauf kirschrot.
Rose
© Opitz

Interessiert an den vorgestellten Sorten?

Sie erhalten sie im Handel sowie im Versandhandel wie z. B. Amazon.de. Die orange-markierten Sorten führen Sie direkt zur Fundstelle bei Amazon.de.
Viel Spaß beim Gärtnern!
Eine auffällige Blütenform und -farbe hat die Sorte 'Nostalgie'. Die Blüte präsentiert sich kurz vor dem Öffnen ballförmig, sie ist groß und reich gefüllt. Beim Aufblühen sind die äußeren Blütenblätter kirschrot und die inneren cremeweiß. Im weiteren Blühverlauf gehen auch die inneren Blätter der Blüte in ein leuchtendes Rot über.

Ein schönes Farbspiel, das dieser nostalgisch anmutenden Rose – mit ihrem angenehmen Duft – ein besonderes Flair verleiht.

Die Pflanze ist robust und hat lederartige, stark glänzende, dunkelgrüne, beim Austrieb rötliche Laub-Blätter. Sie kann einzeln als Edel- oder kleine Strauchrose sowie in Gruppen gepflanzt werden.

Alle früh blühenden Zwiebelblumen (wie die Krokusse) sind auf einen erneuten Wintereinbruch eingestellt.
Grüne Tipps im Februar
Zierkürbisse halten besonders lange, wenn sie ausgereift geerntet werden. Sichere Zeichen dafür sind der verholzte Fruchtstiel und ein hohler Klang beim Daraufklopfen.
Grüne Tipps im Oktober
‘Gloria Dei’ wirbt als erste Weltrose für den Frieden.
Die Namen der Rosen

Schlagworte dieser Seite:

Rose

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (1)

1
|
29. Mai 2011

Lepus

Die Beschreibung der späteren Färbung der inneren Blütenblätter von cremeweiß auf kirschrot/"leuchtendes Rot") ist unzutreffend. Nur die äußeren Blütenblätter sind kirschrot.

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de