Inhalt

Festlich gedeckt

Dezember 2021 Wenn es draußen kälter wird, machen wir es uns im Haus gemütlich und sind voller Vorfreude auf das kommende Fest. Dazu gehört auch, ohne viel Aufwand aber doch stimmungsvoll, den Tisch zu decken. Dieses Mal mit natürlichen Materialien und reduziertem Weihnachtsschmuck.


Stimmungsvoller Adventstisch
© Armin Schmolinske
Stimmungsvoller Adventstisch

Frisches Wintergrün, dazu Eukalyptus und Kätzchenzweige ergeben die perfekte Füllung für eine Vase und werden auch als lockere Girlande aus gekürzten Abschnitten mittig auf dem Tisch drapiert. Weihnachtskugeln in Grüntönen fügen sich harmonisch ein. Schlichtes Keramikgeschirr passt wunderbar zu diesem Look, dazu geschmückte Stoffservietten. Kerzen stehen stilgerecht auf unbehandelten Holzscheiben und noch kleinere Scheiben sind mit Schneekristallen bemalt. Diese Zutaten werden entweder selbst gesägt oder können als trendiges Dekomaterial in Gartenmärkten oder Einrichtungsläden erworben werden. Selber machen ist ganz einfach und viel individueller. Wir zeigen Ihnen hier, wie’s geht.

nach obenWinterliche Holzdeko

Das brauchen Sie:
  • Kleine Holzscheiben (Durchmesser ca. 5 cm und 9 cm)
  • Weißer Paintmarker (zum Beispiel Edding 750)
  • Handbohrer und Bindfaden, um die dekorierten Scheiben aufzuhängen.

Weihnachtsschmuck - natürlich selbstgemacht
© Armin Schmolinske
Weihnachtsschmuck - natürlich selbstgemacht
Schön gesteckt
© Armin Schmolinske
Schön gesteckt

Und so wird´s gemacht:
Wenn Sie die Scheiben aufhängen möchten, sollten Sie zuerst mit einem Handbohrer die Löcher bohren.

Danach einen filigranen Stern aus fünf Strichen auf die kleine Holzscheibe malen, dann die kurzen Seitenlinien schräg dazu ansetzen, um einen typischen Schneekristall abbilden zu können. Trocknen lassen. Fertig.

Dieses natürliche Schmuckstück passt als individueller Anhänger auch später an den Weihnachtsbaum oder mit etwas Grün an eine Geschenkverpackung aus Packpapier.

Benötigtes Material
© Armin Schmolinske
Benötigtes Material
Löcher bohren
© Armin Schmolinske
Löcher bohren
Paintmarker im Einsatz
© Armin Schmolinske
Paintmarker im Einsatz

Schlagworte dieser Seite

DIY, Tischdekoration, Weihnachtsschmuck, Winter, basteln
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.