Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Haus | Garten | Leben > Sanieren und erneuern > Einfach glatte Wände
nächster Beitrag → Unser Bad wird barrierefrei

Einfach glatte Wände

Anzeige Mit den richtigen Baustoffen wird das Heimwerken einfacher und bringt bessere Ergebnisse. Für glatte Innenwände sind Fertigspachtel wie der „VeroBoard Rapid Silikat-Spachtel“ optimal: Verarbeitungsfertig im Eimer lässt sich die homogene Masse einfach und sauber auftragen. Schimmelhemmend und schadstofffrei sorgt sie für Wohlfühlklima im Zuhause.


Voraussetzung: Eine fertig beplankte Wand (oder Decke). Hier im Beispiel ist es eine Innenwand mit der Blähglas-Granulatplatte „VeroBoard Rapid“. Als Vorarbeit sind alle Fugen mit einem Gewebeband zu kaschieren, dann ist der Spachtel gut aufzurühren. Das genügt schon: Kein Anmischen, kein Verdünnen, der Spachtel wird direkt aus dem Eimer verarbeitet!

Arbeitsschritte
© Verotec
Arbeitsschritte

Der erste Arbeitsschritt: Mit dem Spachtel das Gewebeband auf den Stoßfugen fixieren, Fehlstellen (z. B. bei zu tief versenkten Schrauben) auffüllen und scharf abziehen. Trocknen lassen, anschließend grobe Partikel mit Kelle oder Schleifpapier entfernen. Nun folgt das Spachteln der Ecken und Kanten. Tipp: Außenecken mit einem Winkelprofil verstärken. Dazu einfach die Kante dick mit dem Spachtel belegen, Profil fest auf die Ecke drücken und noch einmal mit Spachtel überziehen. Und schon geht’s in die Fläche – hier haben Heimwerker die Wahl zwischen Kelle, Rolle oder Airless-Gerät. Generell gilt es, eine Schichtstärke von 1 bis 2 mm aufzutragen.

Anschließend wird die noch feuchte Spachtelschicht mit einem Flächenglätter („Schmetterling“) geglättet. Um Spachtelkanten zu vermeiden, die Ecken des Werkzeugs leicht nach oben biegen. Das Glätten erfolgt zügig im flachen Winkel. Trocknen lassen – und auf den Wunsch-Glättegrad schleifen. Fertig ist die glatte Wand – jetzt kann gestrichen, tapeziert oder mit feinem Putz strukturiert werden.

Infos unter: www.verotec.de, www.veroboard-rapid.de

nächster Beitrag → Unser Bad wird barrierefrei
Haus | Garten | Leben
Das Haus der Zukunft - schon heute?
Das alte Eichenholzfenster ziert die Gartenecke. Die Alternative zum Leinwand-Foto wäre Spiegelglas, das in den Rahmen eingesetzt wird.
Haus | Garten | Leben
Selbermachen: Schöne Aussicht
Übertopf aus Paketschnur
Haus | Garten | Leben
Häkeln einmal anders: Übertopf aus Paketschnur

Schlagworte dieser Seite:

DIY, Gewebeband, Heimwerker, Spachtel, Stoßfugen, VeroBoard Rapid, Verotec, Wand, glatte Wand

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2021

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de