Inhalt

Praxistest Spaten

Juni 2021




nach obenXact Gärtnerspaten spitz

Fiskars: Xact Gärtnerspaten spitz
© BfC
Fiskars: Xact Gärtnerspaten spitz
Hersteller: Fiskars
Preis UVP: 51,99 Euro
Mehr Info: www.fiskars.de

Gerät und Handhabung
Der Fiskars Xact Gärtnerspaten spitz ist ein Spaten zum Einstechen in harten Boden. Er hat eine Gesamtlänge von 1,21 m und wiegt 2 kg. Der Stiel besteht aus Borstahl und ist im Griffbereich kunststoffummantelt. Die Metallteile sind pulverbeschichtet. Der Spaten hat einen D-Griff. Das Blatt besteht ebenfalls aus Borstahl und ist an den Stiel geschweißt. Es ist 29,5 cm lang und 19 cm breit. Blattstärke 0,21 cm, Trittkante 2 × 8 cm.

Das fiel uns positiv auf
Die Bewertung von Qualität, Bedienkomfort und der Ergonomie fällt sehr gut aus. Der Fiskars Xact Gärtnerspaten spitz ist unwahrscheinlich gut ausbalanciert. Das liegt vor allem am ausgeformten Stiel. Dazu kommt ein D-Griff, mit dem man sowohl Zug als auch Druck ausüben kann. Er ist mit einem Soft-Grip-Kunststoff ummantelt, was ihn sehr griffig macht.

Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen einblenden


Das fiel uns negativ auf
Nicht so überzeugt sind wir vom angeschweißten Stiel, der im Bereich der abgewinkelten, breiten Trittkante Raum für Schmutz und Feuchtigkeit lässt.

Fazit
Wer einen kleinen bis mittelgroßen Garten hat, für den ist der Gärtnerspaten die richtige Wahl. Er liegt für den privaten Gärtner auf höchstem Niveau, überzeugt mit bestechend leichtem Handling und gefällt durch eine große Einsatzbreite.

Unser Urteil: sehr gut


nach obenErgoline Spitz-Spaten

Gardena: Ergoline Spitz-Spaten
© BfC
Gardena: Ergoline Spitz-Spaten
Hersteller: Gardena
Preis UVP: 44,99 Euro
Mehr Info: www.gardena.de

Gerät und Handhabung
Der Gardena Ergoline Spitz-Spaten ist ein Spaten zum Einstechen in harten Boden. Er hat eine Gesamtlänge von 1,15 m und wiegt 2 kg. Der Stiel besteht aus Metall, im Griffbereich aus Kunststoff. Die Metallteile sind pulverbeschichtet, der Kunststoff durchgefärbt. Der Spaten hat einen D-Griff. Das Blatt besteht aus Stahl und ist an den Stiel geschweißt. Es ist 28,5 cm lang und 19,5 cm breit. Blattstärke 0,25 cm, Trittkante 2,5 × 7 cm.

Das fiel uns positiv auf
Ein sehr komfortables Gerät, mit dem man problemlos Beete umgraben oder auflockern kann. In harten oder schweren Böden kommt der spitze Spaten sehr gut zurecht. Der D-Griff ist mit 16 × 16 cm schön groß, sodass man ihn auch mit beiden Händen bequem greifen kann.

Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen einblenden


Das fiel uns negativ auf
Das Stahl-Blatt ist an den Stiel geschweißt. Gerade beim Ausheben schwerer Wurzelballen könnte das Blatt schon mal „wegknacken“.

Fazit
Der Spitz-Spaten ist kein Gerät für den Profi-Gärtner. Aber den Anforderungen eines Durchschnittsgartens ist er völlig gewachsen. Und wenn man bei der Arbeit doch einmal ins Schwitzen kommt, sorgen die griffsympathischen Kunststoffe für angenehmen und rutschfesten Halt.

Unser Urteil: gut+


nach obenASP-D Spaten spitz

Wolf-Garten: ASP-D Spaten spitz
© BfC
Wolf-Garten: ASP-D Spaten spitz
Hersteller: Wolf-Garten
Preis UVP: 39,99 Euro
Mehr Info: www.wolf-garten.de

Gerät und Handhabung
Der ASP-D Spitz-Spaten ist ein Spaten zum Einstechen in harten Boden. Er hat eine Gesamtlänge von 1,23 m und wiegt 2,2 kg. Der Stiel besteht aus Stahl, ist pulverbeschichtet und hat im unteren Bereich einen Softüberzug. Der Kunststoff-D-Griff ist aufgesteckt. Das Blatt besteht aus Borstahl, ist an den Stiel geschweißt und pulverbeschichtet. Es ist 28 cm lang und 21 cm breit. Blattstärke 0,24 cm, Trittkante 1,9 × 7,9 cm.

Das fiel uns positiv auf
Die Qualität von Griff, Stiel und Blatt sind spitze. Blattbreite und -länge harmonieren perfekt. In Verbindung mit den Versteifungsrillen lässt sich der Spaten leicht, und ohne dass sich etwas verbiegt, in den Boden stechen. Der leicht geschwungene lange Stiel erlaubt es, fast aufrecht stehend den Boden zu bearbeiten. Durch seine rutschfeste Ummantelung in der unteren Hälfte lässt er sich sicher greifen.

Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen einblenden


Das fiel uns negativ auf
Der Wolf-Garten ASP-D Spaten spitz ist der schwerste im Testfeld. Allerdings machen sich die 200 g mehr gegenüber Fiskars und Gardena beim Arbeiten kaum bemerkbar.

Fazit
Ein ausgewogenes Gerät. Trotz seiner speziellen Form und Ausstattung ist er gut einsetzbar im Garten-Alltag. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. An der Hakenreihe im Geräteschuppen macht er einen guten Eindruck durch seine rot-grauschwarze Farbgebung.

Unser Urteil: sehr gut

vorheriger Beitrag
nächster Beitrag

Schlagworte dieser Seite

Für Sie getestet, Handhabung, Spaten, Testbericht
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.