Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Haus | Garten | Leben > Innenausbau > Mein Büro zuhause
← vorheriger BeitragPlatzreserve im Keller
nächster Beitrag → Der perfekte Wohlfühl-Boden

Mein Büro zuhause

Februar 2021 Wie kann ich Wohnen und Arbeiten in den eigenen vier Wänden schöner, komfortabler und besser gestalten? Wir haben Ideen, Einrichtungstipps, passende Büromöbel und besondere Büro-Accessoires für Ihr persönliches Wohlfühlbüro parat.


Wohlfühlbüro
© Home 24
Wohlfühlbüro
„Das Homeoffice wird sich weiter durchsetzen. Statt behelfsmäßiger Lösungen werden dann allerdings professionell oder zumindest semi-professionell eingerichtete Heimarbeitsplätze gefragt sein“, so Jan Kurth, Geschäftsführer des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie (VDM). Wer zuhause arbeitet, sollte seinen Arbeitsbereich möglichst frei von Ablenkungen gestalten.

Ideal zum Arbeiten ist ein eigener, ruhiger Raum. Wem das Zuhause diese Voraussetzung bietet – perfekt. Aber auch wer diese Möglichkeit nicht hat – es gibt viele Lösungen für eine gute Arbeitsumgebung. „Die Möbelindustrie wartet bereits mit Schreibtischen und Sekretären auf, die funktional und wohnlich sind. Sie lassen sich optisch ansprechend im Wohn- oder Gästezimmer integrieren, teilweise im Flur oder auf einem Treppenabsatz gut unterbringen“, weiß Jan Kurth.

nach obenDer ideale Schreibtisch

Schreibtischlösung aus dem Programm Toledo-Wohnen von Musterring
© Mustering
Schreibtischlösung aus dem Programm Toledo-Wohnen von Musterring
Schreibtisch Finca Rustica in der Farbe Kiefer Natur, von home 24
© Home 24
Schreibtisch Finca Rustica in der Farbe Kiefer Natur, von home 24
Das Herzstück Ihrer Büroausstattung ist der Schreibtisch. Achten Sie darauf, dass Stuhl und Tisch zu Ihnen passen. Am Schreibtisch sollte man bequem sitzen und ungehindert die Beinposition wechseln können. Als optimale Höhe gilt, wenn sich die Ellenbogenspitzen bei herabhängenden Armen und aufrechtem Sitz 2 bis 3 cm unter der Tischplatte befinden und die Unterarme waagerecht auf der Schreibtischplatte liegend einen rechten Winkel zu den Oberarmen bilden. Die Tischplatte sollte 80 cm Platz zu beiden Seiten messen. Da der optimale Sehabstand zum PC je nach Sehkraft zwischen 50 bis 80 cm variiert, ist ein Schreibtisch mit einer Tiefe von mindestens 60 cm optimal. Je nach Körpergröße wird eine Schreibtischhöhe von 68 cm (bei einer Körpergröße von 1,65 m) oder 78 cm (bei einer Körpergröße von 1,80 m) empfohlen. Immer beliebter sind Schreibtische, die sich per Knopfdruck in der Höhe verstellen lassen. Sie sind besonders rückenfreundlich, da sie die Sitzzeiten auf Wunsch deutlich verkürzen.

nach obenEin guter Stuhl

HÅG Futu mesh
© epr/Scandinavian Business Seating/flokk.de
HÅG Futu mesh
HÅG Capisco
© epr/Flokk
HÅG Capisco
Fjällberget
© Ikea Deutschland
Fjällberget
Wer länger sitzt, sollte einen ergonomischen Stuhl nutzen, der vor dem Kauf ausgiebig erprobt wurde. Ihr Schreibtischstuhl hat idealerweise diverse Möglichkeiten zum Verstellen. So können Sie ihn individuell Ihren Körpermaßen anpassen. Unter anderem sollte er die Lendenwirbel durch eine entsprechende Wölbung der Rückenlehne stützen. Oberschenkel und Knie sollten eine leicht abfallende Linie bilden. Ein guter Schreibtischstuhl kommt auf Rollen und lässt sich drehen. Wer im Homeoffice lieber auf Rollen verzichten möchte, ist möglicherweise mit einem bequemen Esszimmerstuhl besser bedient.

nach obenAuf kleiner Fläche

Kleinere Schreibtische passen unter die Treppe.
© Ikea Deutschland
Kleinere Schreibtische passen unter die Treppe.
Versteckter Schreibtisch als Teil eines Wandsystems.
© VDM/Hülsta
Versteckter Schreibtisch als Teil eines Wandsystems.
Ein wichtiger Faktor für die Produktivität zuhause ist das ungestörte Arbeiten. Steht der Schreibtisch im Wohnzimmer, sind Ablenkungen vorprogrammiert. Hier helfen je nach Größe des Zimmers Raumteiler, die nicht nur Aufbewahrungsplatz bieten, sondern auch einen Sicht- und Schallschutz. Ein weiterer Vorteil: Raumtrenner lassen sich von beiden Seiten benutzen. Was auf der einen Seite also eine praktische Aufbewahrungslösung für das Homeoffice ist, kann auf der anderen Seite ein schön eingerichtetes Regal für das Wohnzimmer sein. Aber auch Ecken und Nischen lassen sich prima in eine Arbeitsecke verwandeln: Zum Beispiel passen kleinere Schreibtische unter die Treppe oder in eine Ecke hinter dem Sofa. Sekretäre sind besonders kompakt und bieten Staufläche durch Schubladen, herausziehbare Platten und doppelte Böden. Versteckte Schreibtische als Teil eines Wandsystems lassen sich aufklappen und am Abend wieder verstecken.

nach obenOptimal Beleuchtet

Energiesparende LEDs beleuchten den Arbeitsplatz, von Paulmann.
© Home 24
Energiesparende LEDs beleuchten den Arbeitsplatz, von Paulmann.
Beleuchteter Arbeitsplatz von Paulmann.
© Paulmann
Beleuchteter Arbeitsplatz von Paulmann.

Gutes Licht im Homeoffice fördert die Konzentration und schont die Augen. Tageslicht ist optimal, weshalb der Schreibtisch idealerweise seitlich zum Fenster steht. Abends sorgt eine Schreibtischleuchte für produktive Atmosphäre. Optimal sind Lampen mit einem oder zwei Gelenken und schwenkbarem Schirm, die sich nach Bedarf ausrichten lassen. Achten Sie beim Kauf Ihrer Leuchte bzw. eines Leuchtmittels auf die Kennzeichnung Lumen (Lichtstrom). Die Beleuchtung am Schreibtisch sollte mehr als 600 Lumen aufweisen. Auch die Lichtfarbe spielt eine Rolle. Je heller und kälter eine Lampe leuchtet, desto mehr fördert das Licht die Konzentration. Warmes Licht hingegen gilt als entspannend. Neutralweiße (3.000 bis 5.000 Kelvin) oder tageslichtweiße (ab 5.000 Kelvin) Leuchtmittel sind die beste Wahl für den heimischen Arbeitsplatz. Übrigens: Ein hoher Lichtkontrast zwischen Arbeitsbereich und dem Rest des Raumes strengt die Augen sehr an. Achten Sie deswegen auf eine ausreichende Grundbeleuchtung im ganzen Raum. Als schnelle und einfache Lichtlösung für kleine Arbeitsecken eignet sich eine Stehleuchte als Deckenfluter. Er sorgt für indirektes Licht und ausreichend Helligkeit.

nach obenAufbewahrung und Ordnung

Hier ist alles griffbereit.
© Home 24
Hier ist alles griffbereit.
Ordnung schafft Raum für neue Ideen, Inspiration und Kreativität: Inmitten einer klar strukturierten Umgebung arbeitet es sich deutlich besser. Sorgen Sie dafür, dass alles seinen Platz hat und vor allem schnell und ohne langes Suchen griffbereit ist. Im Homeoffice fällt oft noch Papier an. Den Überblick behält man mit einem guten Ablagesystem. Hilfreich sind dafür Ordner, Aufbewahrungsboxen und ein funktionales Schubladensystem, da dadurch alles griffbereit ist, was nicht auf dem Schreibtisch liegen muss. Tipp: Tauschen Sie alte, graue Ordner ganz einfach durch farbenfrohe, einheitliche Modelle aus. Aufgereiht im offenen Regal bietet sich ein freundliches Bild. Für größere Sachen eignet sich ein offenes Regalsystem. Darin lassen sich der Drucker oder Scanner verstauen.

Büro zuhause
© Schwäbisch Hall

nach obenImmer Motiviert

In einem Raum, in dem man sich wohlfühlt, arbeitet man lieber und besser: Ausgewählte Deko, wie Pflanzen, motivierende Bilder und Urlaubsandenken, verleihen dem Arbeitsbereich Persönlichkeit, lenken aber gleichzeitig nicht zu sehr vom Wesentlichen ab. Auch Farben haben eine Wohlfühlwirkung. Im Homeoffice sollten ruhige, freundliche Farben wie Weiß, Creme, Grau oder Pastelltöne dominieren. Von knalligen Farben ist abzuraten. Sie lenken leicht ab und machen den Arbeitsplatz unruhig. Eine farblich abgesetzte Wand hinter dem Schreibtisch sieht nicht nur schön aus, sie trennt das Homeoffice auch optisch vom Rest des Raumes.

← vorheriger BeitragPlatzreserve im Keller
nächster Beitrag → Der perfekte Wohlfühl-Boden
Die Basis für jeden Raum bildet die Allgemeinbeleuchtung.
Haus | Garten | Leben
Kleine Küche, ganz groß! / Seite 3
Schwellenloses Bad
Haus | Garten | Leben
Mein Bad ohne Barrieren
Einfach nachrüsten: Per Fernbedienung, Smartphone oder Tablet bedient man die motorgesteuerten Rollos.
Haus | Garten | Leben
Umbau: Barrierefrei und komfortabel wohnen / Seite 4

Schlagworte dieser Seite:

Beleuchtung, Büro, Büroausstattung, Homeoffice, Ordnung, Schreibtisch, Stuhl

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2021

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de