Inhalt

Praxistest:
Akku-Schlagbohrschrauber von Worx

Oktober 2020


Akku-Schlagbohrschrauber SlammerDrill – WX354 von Worx
© G. Böker
Akku-Schlagbohrschrauber SlammerDrill – WX354 von Worx
Produktbezeichnung:
Worx SlammerDrill – WX354
Preis: 299 Euro inkl. Akku und Ladegerät
Mehr Info: www.worx-europe.com
Unser Urteil: Sehr gut


nach obenFür Sie ausprobiert

Gerät und Handhabung: Universeller 20-Volt-Akku-Schlagbohrschrauber mit Impact-Technologie für Bohren in Beton. 2 Gänge, hohes Drehmoment (60 Newtonmeter (Nm)), 18 Drehmomentstufen + Bohrstufe + Schlagfunktion, bürstenloser Motor, 13-mm-Bohrfutter.

Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen einblenden


Das fiel uns positiv auf: Bohren in Beton funktioniert, ohne großen Druck auszuüben. Sehr feinfühliges Arbeiten beim Bohren in weichen Materialien und Metall, wie auch beim Schrauben. Äußerst kraftvolle, wertige Maschine, die sich für fast alle Bohr- und Schraubaufgaben in Haus und Garten bestens eignet. Kompakt. Liegt gut in der Hand.

Das fiel uns negativ auf: Nicht ganz preiswert. Im Set beiliegende Bohrer könnten höherwertiger sein.

Fazit: Empfehlenswerte Maschine aus dem Worx 20-Volt-Wechselakkusystem mit vielen Heimwerker- und Gartengeräten. Geräte sind mit und ohne Akkus/Ladegerät erhältlich.

Schlagworte dieser Seite

Akku-Schrauber, Praxistest, Schlagbohrschrauber, Test
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.