Inhalt

Feuriges Herbstgesteck

Oktober 2020 Das ist ein echter Hingucker! Dekorieren Sie die leuchtenden Schätze dieser Jahreszeit in einem Herbstgesteck: Es sieht kunstvoll aus und ist einfach umzusetzen. Alles, was Sie dazu benötigen, finden Sie im Garten, auf dem Wochenmarkt oder in Wald und Flur.


Wunderschönes Herbstgesteck
© Armin Schmolinske
Wunderschönes Herbstgesteck

nach obenSie brauchen:

  • Steckziegel
  • Wickeldraht, Gartenschere und Seitenschneider
  • Trockene Äste, am schönsten, wenn sie bemoost sind
  • Rötliche Dahlien
  • Hagebuttenzweige
  • Wildgräser
  • Ahornblätter
  • Zierliche Blattranke (z. B. von Clematis)


nach obenUnd so geht’s:

© Armin Schmolinske
  1. An den Längsseiten des Steckziegels Äste und Gräser mit Wickeldraht befestigen. Diese vorne und hinten handbreit überstehen lassen.
  2. Seitlich Ahornblätter mit gekürzten Stielen einstecken.
  3. Auf der Oberseite kurz geschnittene Dahlienblüten und einzelne Hagebuttenzweige in beliebiger Länge einsetzen.
  4. Mit Gräsern und bemoosten Aststückchen ergänzen. Vom Untergrund sollte nichts mehr zu sehen sein. Zum Schluss die Blattranke herumwinden.
© Armin Schmolinske
© Armin Schmolinske
Wenn das fertige Gesteck in eine längliche Schale gelegt und ab und zu mit Wasser besprüht wird, haben Sie lange Freude daran. Verwelkte Blütenköpfe lassen sich problemlos auswechseln. Alternativ können auch Astern, Chrysanthemen, Brombeerranken oder Zieräpfel in dieses prachtvolle Herbst-Arrangement eingearbeitet werden.

Schlagworte dieser Seite

Basteln, Blätter, DIY, Herbst, Tischschmuck
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.