Inhalt

Praxistest:
Fenster- und Badsauger von Leifheit

August 2020


Leifheit Nemo
© © Teigelkamp/FuG
Leifheit Nemo
Produktbezeichnung: Leifheit Nemo
Preis: 69,99 Euro (UVP)
Mehr Info: www.leifheit.de
UnserUrteil: gut +


nach obenFür Sie ausprobiert

Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen einblenden


Gerät und Handhabung: Nasssauger mit Fenster- und Baddüse. Für Fenster, Spiegel und Fliesen geeignet. Tank ist im Griff integriert, über Gummiverschluss am Ende entleeren. Mit Akku.

Das fiel uns positiv auf: Einfache, praktische Handhabung, etwa zum Trocknen der Badfliesen nach dem Duschen, trocknet Fenster ohne Streifen. Lange Akkulaufzeit (bis 45 Minuten oder 130 m2). Leichtgewicht.

Das fiel uns negativ auf: Schmutzwassertank fasst 60 ml. Für große Fensterflächen ist der Tank zu klein.

Fazit: Guter, handlicher Wassersauger, der einfach zu bedienen ist. Alle Fensterecken sind gut erreichbar und werden streifenfrei trocken. Für den Duschbereich optimal zum Trocknen der Fliesen und Duschabtrennungen.

Schlagworte dieser Seite

Akku, Badsauger, Fenstersauger, Für Sie getestet, ausprobiert
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.