Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Haus | Garten | Leben > Gartengeräte > Ohne Leiter – aber wie?
← vorheriger BeitragGut geschützt im Garten

Ohne Leiter – aber wie?

Juni 2020 Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, aber viele von der Leiter. Deshalb weiß jeder Baumpflege-Profi: Es ist sicherer, den Baum vom Boden aus zu pflegen. Das Arbeiten auf einer Leiter birgt bei aller Vorsicht immer gewisse Risiken und Stürze aus großer Höhe können zu schweren Verletzungen führen. Unser Tipp: Benutzen Sie beim Stutzen von Ästen einen Hochentaster. Dabei handelt es sich um eine Kettensäge, die an einem Teleskopstiel montiert ist. Diese Akku-Hochentaster sind am Markt.


nach obenKärcher

Kärcher Akku-Astschere TLO 18-25 Battery
© Kärcher
Kärcher Akku-Astschere TLO 18-25 Battery
Die Akku-Astschere TLO 18-25 Battery von Kärcher arbeitet elektronisch auf Knopfdruck und kann deshalb auch mit einer Hand bedient werden. So können Zweige in mittlerer Höhe sicher erreicht werden. Der Ast wird von der präzisen Bypass-Klinge mithilfe zweier aneinander vorbei laufender Messer von beiden Seiten abgeschnitten. So werden Äste mit einem Durchmesser von bis zu 3 cm ohne Kraftaufwand abgetrennt. Mittels eines Hakens lassen sich lose und festhängende Zweige ganz einfach einsammeln. Der 18-V-Akku schafft bei einer Ladung bis zu 375 Schnitte, bei den meisten Grundstücken ist ein zwischenzeitliches Aufladen nicht notwendig. Zusätzlich wird die Gartenarbeit durch einen gummierten Handgriff und das geringe Gewicht von 2 kg erleichtert. Eine Entriegelung, die unbeabsichtigtes Starten verhindert, sorgt für Sicherheit.

nach obenAL-KO

AL-KO
© André Becker • Photography
AL-KO Easy Flex Akku-Hochentaster CSA 2020

Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen anzeigen


Etwas schwerer, aber immer noch leicht genug, ist der 3,4 kg schwere Easy Flex Akku-Hochentaster CSA 2020 von AL-KO, der mit einem 20-V-Lithium-Ionen-Akku betrieben wird. Mit dem ausziehbaren Teleskoprohr können Äste in bis zu 3,5 m Höhe geschnitten werden. Praktisch ist außerdem die werkzeuglose Kettenspannung.

nach obenBosch

Bosch Hochentaster UniversalChainPole 18
© Bosch
Bosch Hochentaster UniversalChainPole 18

Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen anzeigen


Der Hochentaster UniversalChainPole 18 von Bosch ist 3,6 kg leicht und schneidet schwer erreichbare Äste mit einem Durchmesser von bis zu 15 cm. Dank eines schwenkbaren Gerätekopfs, der um bis zu 120 Grad verstellt werden kann, können Sie mühelos Baumkronen ausdünnen oder Äste in unterschied lichen Höhen stutzen, ohne den Baum zu beschädigen. Mit einer Kettengeschwindigkeit von vier Metern pro Sekunde und einer Schwertlänge von 20 cm bietet der Hochentaster eine kraftvolle und kontinuierliche Schnittleistung. Für Sicherheit und eine bequeme Geräteführung sorgt ein Rückschlagschutz. Die Wartung wird durch die automatische Kettenschmierung und einen transparenten Öltank zur einfachen Füllstandskontrolle erleichtert.

nach obenHusqvarna

Husqvarna Hochentaster 115iPT4
© Husqvarna
Husqvarna Hochentaster 115iPT4

Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen anzeigen


Gute Schnittleistung in bis zu 4 m Höhe bietet auch der Husqvarna 115iPT4. Das schlanke Sägendesign erleichtert beim Arbeiten die Sicht auf die Schnittstelle. Wie alle Husqvarna Akku-Geräte verfügt der Hochentaster über ein intuitives Tastenfeld inklusive des Energiesparmodus „savE“. Der werkzeuglose Kettenspanner birgt für Hobbygärtner den Vorteil der bequemen Handhabung. Das Gerät kann für den Transport oder eine platzsparende Lagerung einfach in zwei Hälften geteilt werden und wiegt 4 kg.

nach obenRyobi

Ryobi Akku-Hochentaster RPP182015S
© Ryobi
Ryobi Akku-Hochentaster RPP182015S

Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen anzeigen


Ein geringes Gewicht von 4,7 kg und eine bequeme Handhabung zeichnen den Akku-Hochentaster RPP182015S von Ryobi aus. Dank des stabilen Fiberglasstiels mit Verlängerungsteil können Sie Baumpflege in Höhe von mehr als 4 m betreiben – mit beiden Beinen fest auf der Erde stehend. Das Schwert des Entasters ist um 15 Grad abgewinkelt, sodass die Säge meist direkt auf der Schnittstelle aufgelegt werden kann und die Arbeit spürbar erleichtert wird. Ein mitgelieferter Tragegurt reduziert den Kraftaufwand zusätzlich und gummierte Griffflächen geben sicheren Halt. Wie beim Modell von Husqvarna erfolgt auch hier die Kettenschmierung automatisch.

nach obenStihl

Stihl Hochentaster Akku HTA 65
© Stihl
Stihl Hochentaster Akku HTA 65
Etwas leichter mit 3,6 kg, aber mit voller Power, kommt der Stihl HTA 65 daher. Der Hochentaster lässt sich einfach führen und hinterlässt ansatzlos saubere Schnittkanten. Ermöglicht wird diese Schnittleistung durch das Zusammenspiel von Schneidgarnitur und Motor: Der sparsame EC-Motor stellt ein hohes Drehmoment zur Verfügung, während die schmale 1/4“-Picco-Micro-3 Kette einen geringen Schnittwiderstand aufweist. Das minimiert sowohl Vibrationen als auch Rückschlagneigung. Unterstützt wird der weiche Anschnitt durch die stufenlose Einstellung der Kettengeschwindigkeit direkt am ergonomischen Griff. Wie der Hochentaster von Kärcher hat auch der Stihl HTA 65 einen Haken, mit dem abgetrennte Äste einfach aus dem Baum oder Gehölz herausgezogen werden. Über die seitliche Kettenspannvorrichtung lässt sich die Sägekette bequem spannen. Dabei wird auch der ungeübte Einsteiger durch den Kettenraddeckel und einen sicheren Abstand zu den scharfen Sägezähnen vor Verletzungen geschützt.

nach obenMakita

Marita: Multifunktionsantrieb DUX60Z (links) und Hochentaster-Aufsatz EY401MP (rechts)
© Makita
Marita: Multifunktionsantrieb DUX60Z (links) und Hochentaster-Aufsatz EY401MP (rechts)
Der Hochentaster-Aufsatz EY401MP von Makita eignet sich ideal zum Sägen und Entasten. Er zeichnet sich durch eine robuste Verarbeitung und lange Lebensdauer aus. Verbunden wird er mit dem akkubetriebenen Multifunktionsantrieb DUX60Z, der mit weiteren Makita-Geräten genutzt werden kann. Der bürstenlose Motor wird mit zwei 18-V-Akkus betrieben. Eine dreistufige elektronische Drehzahleinstellung und ein höhenverstellbarer Rundgriff sorgen für besonderen Bedienkomfort. Der Wechsel der Aufsätze, zum Beispiel vom Hochentaster- zum Sensen-, Kehrbürsten- oder Heckenscherenaufsatz, ist natürlich werkzeuglos möglich. Gewicht: 11,4 kg.

nach obenEinhell

Einhell GE-LC 18 Li T
© Einhell
Einhell GE-LC 18 Li T

Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen anzeigen


Für kleinere Bäume ist der GE-LC 18 Li T von Einhell mit 4,6 kg geeignet. Die stufenlos arretierbare Teleskopstange lässt sich auf 1,8 m Länge ausfahren. Ein um 90 Grad drehbarer Aufsatz erleichtert den Horizontalschnitt und sowohl der Motorkopf als auch der Hauptgriff sind mehrfach neigbar. Für weiteren Bedienkomfort sorgt der verstellbare Zusatzhandgriff mit Schnellverschluss. Der Hochentaster wird mit einem 18-V-Akku betrieben, der auch mit anderen Einhell-Geräten verwendet werden kann.

nach obenDeWalt

DeWalt XR 18V Akku-Hochentaster
© DeWalt
DeWalt XR 18V Akku-Hochentaster
Mit dem XR-18-V-Akku-Hochentaster von DeWalt können Sie pro Akku-Ladung bis zu 55 10 cm dicke Äste schneiden. Bei einem Gewicht von nur 4,5 kg ist das beachtlich. Die maximale Schnitthöhe liegt bei diesem Modell bei 3 m. Ein Kettenstopp in unter einer Sekunde sorgt für Sicherheit beim Arbeiten, ebenso wie die Rückschlagreduzierung. Zum Schutz vor unbeabsichtigtem Einschalten wurde ein Dual-Switch-Sicherheits-Gasgebeschalter integriert.

nach obenGardena

Der Akku-Hochentaster TCS Li-18/20 von Gardena mit einem Gewicht von 5,5 kg punktet mit einer sicheren Schnittführung: Ein Schneidanschlag unterstützt beim Schneiden an der Astunterseite dabei, den Hochentaster stabil in der gewünschten Position zu halten. Er schützt gleichzeitig die Kette bei bodennahen Arbeiten. Dank des schmalen Schneidkopfes können auch Äste an engen Stellen in der Baumkrone ohne Verrenkungen geschnitten werden. Ein abwinkelbarer Schneidkopf sorgt dabei für zusätzlichen Komfort.

nach obenBlack+Decker

Black+Decker Akku-Hochentaster GPC1820L20
© Black+Decker
Black+Decker Akku-Hochentaster GPC1820L20

Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen anzeigen


Mit der 18-V-Akku-Teleskopastsäge GPC1820L20 schneiden Sie Äste mit einem Durchmesser von bis zu 17 cm Durchmesser. Dabei können Sie auch in Bäumen bis zu 4 m Höhe arbeiten. Mit einer Akku-Ladung schafft der Entaster rund 130 Äste mit einem Durchmesser von 3,5 cm. Durch das geringe Gewicht von nur 3,5 kg und rutschfest gummierte Griffe ist diese Masse bequem machbar. Natürlich kann auch hier der Akku mit weiteren Black+Decker-Geräten verwendet werden.

nach obenHersteller


← vorheriger BeitragGut geschützt im Garten
Haus | Garten | Leben
Das 1×1 des Gehölzschnitts
Die Power Cut Saw Pro 370 von Wolf-Garten ist für alle mittelschweren Säge­arbeiten geeignet. Die ­spezielle Zahnung schneidet problemlos sowohl durch frisches als auch ­trockenes Holz. Der ­MaxControl-Griff ­sorgt für sicheren Halt.
Haus | Garten | Leben
Das 1×1 des Gehölzschnitts / Seite 2
Die ST 276EPT ist für den professionellen Gebrauch konzipiert.
Haus | Garten | Leben
Schnee von gestern? Räumgeräte

Schlagworte dieser Seite:

Akku-Astschere, Akku-Hochentaster, Gartengerät

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2020

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de