Inhalt

Komfortabel gemäht

Juni 2018 Dem Akkumäher gehört sicher die Zukunft, vor allem dank immer größerer Batterie-Kapazitäten. Trotzdem sind Benzinmäher noch lange nicht out und haben unbestreitbare Qualitäten!


Trotz der großen und immer stärker werdenden Akkumäher-Konkurrenz hat der benzinbetriebene Viertakt-Rasenmäher in vielen Situationen seine Vorteile: Die liegen insbesondere in der Zuverlässigkeit, großen Reichweite und kurzen Auftankzeit.

Benzin-Rasenmäher HRX 476 VK von Honda
© Honda
Benzin-Rasenmäher HRX 476 VK von Honda

Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen einblenden


Ein Beispiel dafür ist der HRX 476 VK von Honda. Ein Mäher der Oberklasse, der sowohl mit seiner Mähleistung als auch beim Bedienkomfort überzeugt. Weitere hilfreiche Ausstattungsmerkmale, mit denen auch große Rasenflächen zum Spaziergang werden, sind die große Schnittbreite (47 cm), die stufenlos regelbare Antriebsgeschwindigkeit (SMART Drive®), Doppelmesser und die integrierte Mulchfunktion (Versamow™).

Die Schnitthöhe ist komfortabel mit einem Handgriff einstellbar. Zum Mulchen wird der Auswurfkanal mit einem Hebel stufenweise geschlossen. Die Messer sind so konzipiert, dass sie nicht brechen können. Das erhöht die Sicherheit und verhindert größere Schäden an Mähdeck oder Motor. Angetrieben wird der Mäher von einem bewährten 4-Takt-Motor GVC160 mit einer Leistung von 3,7 PS. Er ist sparsam im Verbrauch, geräusch-, vibrations- und emissionsarm und zeichnet sich durch sein fast legendär gutes Startverhalten aus. UVP rund 1.200 Euro, zur Zeit als Preisaktion für rund 980 Euro.

Info: honda.de
vorheriger Beitrag
nächster Beitrag

Schlagworte dieser Seite

Benzin-Rasenmäher, Doppelmesser, Rasenmäher, Schnitthöhe
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.