Inhalt

Regenfreie Zone

April 2018


Vario-Lamellendach von Kielgast
© Kielgast
Vario-Lamellendach von Kielgast
Eine Schönwetter-Garantie gibt es nicht. Aber mit einem Terrassendach kann man fast jede Witterung draußen genießen. Scheint die Sonne, stellt man die bis 110 Grad zu öffnenden Lamellen des Vario-Lamellendachs von Kielgast auf und die Luftzirkulation sorgt für ein angenehmes Klima ohne Wärmestau. Kommt Regen, ist das Dach mit einem Griff flächenbündig geschlossen – die Lamellen vereinen Beschattungs-, Belüftungs- und regenfeste Überdachungssysteme.

Info unter vario-kielgast.de
vorheriger Beitrag
nächster Beitrag

Schlagworte dieser Seite

Regen, Terrasse, Terrassendach, Witterung, Überdachung
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.