Inhalt

Haus | Garten | Leben

nach obenNeu im aktuellen Monat ...

© Bausparkasse Schwäbisch Hall
Einbruchschutz: Konkrete Tipps für Ihre Sicherheit
Ungebetene Gäste im Haus sind mehr als ärgerlich. Mit diesen Vorkehrungen lässt sich das Einbruchs-Risiko verringern.
Praxistest Klimageräte
- Klarstein: New Breeze 9
- SUNTEC: IMPULS 2.6 Eco R290
- Midea: Silent Cool 26 Pro
© BfC
Starkregenschutz: Neue Fenster für den Keller
Durch die Extremwetter-Ereignisse der letzten Zeit wird so mancher nachdenklich, ob das eigene Heim ausreichend gegen Starkregen-Ereignisse abgesichert ist. Nicht nur die entsprechende Versicherung ist wichtig, auch ein Gang durch Haus und Keller muss sein, um eventuelle Schwachstellen aufzuspüren. Wie sehen die Kellerfenster aus, sind sie dicht? Gibt es Lichtschächte, durch die Wasser ins Haus dringen könnte? In unserem Beispiel bereitet der Lichtschacht im Keller Sorgen. Die alten Stahlkellerfenster waren weder dicht noch gedämmt.
© Baufritz
Neues Wohnen im Bungalow - Teil 1
Noch einmal neu bauen, wenn die Kinder aus dem Haus sind? Wie das neue Heim aussehen soll, wissen ältere Bauherren meist ganz genau. Dieser Winkelbungalow bietet alles, was sich die Eheleute gewünscht haben. Und kommt auf einer Ebene ohne Treppen und Stufen aus.

nach oben... und in den letzten Monaten

© Armin Schmolinske
Gärtnerseife aus eigener Produktion
Irgendwann sind Seifenstücke so klein, dass sie keine Waschkraft mehr haben und aus den Fingern rutschen, aber zum Wegwerfen eigentlich zu schade sind. Was nun? Recycling ist angesagt. Wenn Sie genug Reststücke gesammelt haben, zaubern Sie daraus doch neue Seife. Die Herstellung ist einfach und ohne Zusatz von speziellen Laugen und wird durch wenige Naturprodukte ergänzt. Mit dem Ergebnis lassen sich beanspruchte Gärtnerhände schonend säubern und pflegen.
© weinor GmbH & Co. KG
Schöne Schattenspender
Terrassen liegen meist auf der Sonnenseite des Hauses, wo es im Hochsommer ziemlich heiß werden kann. Dann sind Schattenspender gefragt: Wo eine Markise nicht passt, sind ein Sonnensegel oder -schirm die richtige Lösung (und umgekehrt). Trotzdem bleibt bei der Auswahl eine Menge Spielraum, beispielsweise bei der Größe, der Qualität und der idealen Farbe.
Praxistest Sonnenschirmsysteme
- Knirps: Pendular 320 × 320
- Doppler: Expert 350 Pendel
- Caravita: Amalfi 300 × 350
© BfC
Wer steht vor der Tür?
Videotürklingeln sind eine sinnvolle Errungenschaft der Haustechnik. Helfen sie doch dabei zu sehen, wer an der Türe steht und Einlass begehrt. Wenn Sie sich für eine neue Türklingel mit Bildübertragung interessieren, sollten Sie von vornherein Ihre technischen Fähigkeiten berücksichtigen. Denn unter „Videotürklingeln“ verbergen sich sehr unterschiedliche Konzepte und Einsatzbereiche.
© Allwetterdach ESCO GmbH
Gut geschützt mit Tageslichtgarantie
Anzeige Im Sommer spielt sich unser Leben im Freien ab. Egal, ob Sie ein Buch lesen oder einfach nur die Leichtigkeit genießen: Sonnenlicht macht gute Laune. Zuviel Sonne kann aber auch unangenehm sein. Mit einem FLEDMEX® Lamellendach von Allwetterdach ESCO® ist es ganz leicht, den perfekten Mix herzustellen.
Praxistest: Grills
- Beefer: E-Beefer Pro
- Campingaz: Attitude 2100 LX
- Weber: Pulse 2000
© G. B.
Upcycling: Blumenkübel-Bank
Paletten-Objekte – sollte man meinen – sind mittlerweile out. Schaut man sich auf den „Ideen-Plattformen“ im Internet um, gibt es jedoch viele Anregungen zu den klobigen Teilen. Wir haben eine fahrbare Blumenkübelbank gezimmert und beschreiben hier, wie es geht.
© G. B.
Für draußen (und drinnen): Mobile Werktische
Die warmen Sonnenstrahlen der vergangenen Tage ziehen einen direkt wieder in den Garten. Während der langen Winterpause haben Sie bestimmt einige kleine oder auch große Bastel-Ideen entwickelt. Die gilt es jetzt anzugehen. Am Besten auf einer stabilen Unterlage, damit arbeiten Sie besser und bequemer als auf irgendeinem Provisorium.
© Kress
Wie der Mähroboter künftig mäht
Mähroboter sind bei vielen Gartenfans angekommen. Dennoch sind sie oft in der Kritik. Wir fragen uns – was tun Hersteller, um die smarte Technolgie besser zu machen und gibt es Neuerungen?
© Tchibo
Nachhaltige Outdoor-Möbel
Die neuen Gartenmöbel feiern das Zuhausesein nicht nur mit noch mehr Komfort und Natürlichkeit, sondern auch mit Nachhaltigkeit. Die Devise dieser Saison: Qualität statt Quantität! So zieht nun auch der Trend des „Green Living“ auf der Terrasse ein.
© AdK
Wärme selbst erzeugen: Kamin und Schornstein
Sie wissen nicht, ob Ihr alter Kamin noch brennen darf? Sie möchten gern einen neuen Kamin einbauen? Wir zählen verschiedene Möglichkeiten auf und erklären, welche Rolle der Schornstein dabei spielt.

Praxistest: Kleine Rasenmäher
- AL-KO: Moweo 46.0 Li SP
- Honda: Izy-On HRG466XB SET6AH
- WORX: WG749E
© Osmo
Ab nach draußen
Jetzt wird es aber Zeit: Machen Sie Eimer, Lappen, Bürste und Besen startklar, um all dem Winter-Unrat und Kehricht gründlich und nachhaltig den Garaus zu machen. Außerdem können Sie nun manchem Ärger der vergangenen Saison einen Riegel vorschieben und Wind, Sicht, Schall und Wärme einen Schutz entgegenstellen.
© DIY Academy/Draksal Verlag
Abfluss frei! Hilfe bei verstopften Rohren
Das Wasser im Waschbecken läuft nicht mehr richtig ab? Mit chemischen Reinigungsmitteln sollten Sie vorsichtig sein, denn sie können das Problem verschlimmern. Eine Installateurin muss trotzdem nicht vorbeikommen. Mit ein paar Handgriffen ist der verstopfte Abfluss nämlich schnell wieder frei.
© djd/Waldenburger Versicherung/iStockphoto/DWS 2014
Schäden am Dach?
Extreme Sommerhitze, Herbststürme, Schneelasten, Schmelzwasser: Das Hausdach muss einiges aushalten.

Praxistest Mitteldruckreiniger
- Gardena: AquaClean 24/18V P4A Ready-to-use Set
- Worx: Hydroshot WG630E
- Kärcher: KHB 6 Battery Set
© Armin Schmolinske
Selbermachen: Frühling in der Kiste
Ein Holzkasten mit uralter Nutzung erwacht zu neuem Leben durch eine frühlingsfrische Bepflanzung. Einst wurde in Indien in so einen Kasten Lehm mit der Hand eingefüllt, zusammengedrückt, glattgestrichen, gestürzt und in der Sonne getrocknet. Dadurch entstand mühsam Ziegel für Ziegel.
© DIY Academy
Selbermachen: Garagentor – wie neu!
Sie müssen viel aushalten. Neben Wind und Wetter nagen mit der Zeit auch Kratzer und Schrammen oder Streusalz an der Lackierung des Garagentors. Manchmal ist die Farbe verblasst und es gibt Roststellen. Damit alles wieder frisch aussieht, ist ein Anstrich angesagt. Wie zeigen, wie’s geht.
© Uponor
Fußbodenheizung: Sanierung im Altbau
Wollen Sie die Heizungsanlage erneuern? Und können Sie Ihre alten Heizkörper schon lange nicht mehr sehen? Dann lohnt es sich, jetzt auch gleich mal über ein neues Wärmeverteil-System nachzudenken. Wir haben dazu mit Udo Strache (54) gesprochen, Director Marketing D-A-CH & BeNeLux bei Uponor, ein weltweit führenden Anbieter von Lösungen, in denen Wasser in Gebäuden, also auch in Heizungsanlagen, bewegt wird.
© Zehnder Group Deutschland GmbH
Neue Heizkörper: Wärme trifft Design
Formschöne Heizkörper erobern Wohnzimmer und Bäder. Sie sind Wandzierde, Spiegel oder Handtuchhalter und sparen auch noch Heizkosten.

© BfC
Praxistest Raumluftgeräte
- Philips: AC2889/10
- Dyson: Pure Cool
- Soehnle: Airfresh Clean Connect 500
© tdx/Mein Ziegelhaus
So renovieren Sie schadstofffrei
Die Wand ist frisch gestrichen, der Boden neu verlegt. Und trotzdem fühlt man sich nicht wohl in den frisch renovierten Räumen? Manche Materialien machen krank. Natürlich wollen wir gesund wohnen, nur: Was bedeutet das genau?
© Böker
Selbst gemacht: Tapezieren und streichen
Kinder ausgezogen – Zimmer im Souterrain frei. Eine gründliche Renovierung war nötig, Leitungen und Putz wurden erneuert, dann ging es an die Innengestaltung. Unser Autor Gerd Böker gibt Tipps und kennt Kniffe, wie Sie Farbe in den Raum bringen.

© DIY Academy/Draksal Fachverlag
Kaputte Fliese austauschen
Ein schwerer Gegenstand, der auf den Fliesenboden fällt – schon ist eine Ecke abgeplatzt! Ein altes oder verunglücktes Bohrloch in Augenhöhe – schnell zieht sich ein Riss durch die Keramik. Doch eine Wand- oder Bodenfliese auszutauschen ist nicht so schwer. Wir zeigen, wie’s geht.
© djd/Nobilia
Wohnglück ohne Hindernisse
Das geht den meisten so: Oft wird an die Barrierefreiheit in den eigenen vier Wänden erst gedacht, wenn sie dringend nötig ist. Wer sich zeitig mit Fragen des Umbaus auseinandersetzt, kann in Ruhe planen und genießt schon früher die Annehmlichkeiten eines barrierearmen Zuhauses.
© BfC
Praxistest Saugroboter
- Ecovacs: DEEBOT OZMO 930
- iRobot: i7+
- Vorwerk: Kobold VR300
© Bona/txn
Welcher Bodenbelag passt?
Schritte und Tritte, tobende Kinder und Haustiere, schwere Möbel, die auch mal verschoben werden – Bodenbeläge müssen viel wegstecken. Die große Auswahl macht die Entscheidung für den passenden Fußboden nicht leicht. Labels und Gütesiegel geben Orientierung.
© BfC
Kaffee genießen mit allen Sinnen
Ich gebe es zu: Ich war jahrzehntelang Verfechter der Filterkaffee-Methode. So richtig mit zelebrieren. Keramikkanne mit heißem Wasser vorwärmen, den Keramikfilter aufsetzen. Dann den Papierfilter einsetzen, dabei die Prägeseiten einmal umfalten. Das habe ich von meiner Großmutter übernommen. Die Sicherheitsmaßnahme stammt aus der Zeit, als die Papierfalten an der Naht noch gerne aufplatzten. Dann mit dem Kaffeemaß pro Tasse eine Füllung in den Filter geben und eine Extra-Füllung für die Kanne. Anschließend einen ersten Schwall des auf 78 °C erhitzten Wassers über das Kaffeepulver gießen, einziehen lassen und danach langsam Guss für Guss heißes Wasser dazugeben. Bis die erforderliche Menge langsam durch den Filter gelaufen war. Nun eine Tasse füllen und das braunschwarze Getränk genießen. Mhhhhh! Pads in Blech und Papier sind danach schnell als Banausentum abgehakt.

© Armin Schmolinske
Festlich gedeckt
Wenn es draußen kälter wird, machen wir es uns im Haus gemütlich und sind voller Vorfreude auf das kommende Fest. Dazu gehört auch, ohne viel Aufwand aber doch stimmungsvoll, den Tisch zu decken. Dieses Mal mit natürlichen Materialien und reduziertem Weihnachtsschmuck.
© licht.de
Mehr Sicherheit im Dunkeln
Schnell übersieht man in der Dunkelheit eine Treppenstufe oder Stolperfalle. Die passende Beleuchtung rund ums Haus minimiert dieses Risiko. Leuchten am Wegrand und Hauseingang bieten Orientierung, Sicherheit, schrecken Einbrecher ab und haben zudem noch eine dekorative Funktion. Es lohnt sich also, das Licht rund ums Haus sorgfältig zu planen.
© epr/Kenngott
Treppensteigen – ganz sicher
Treppen werden als Gefahrenquelle im Haus oft unterschätzt. Wie sicher ist Ihr Aufgang im Haus? Und welche Möglichkeiten gibt es, das Treppensteigen zu erleichtern?
© Kenwood
Küchenhelfer: Backen und Kochen mit der Küchenmaschine
Als Kochen nur mit Topf und Kochlöffel funktionierte, war auch nicht alles einfacher. Vieles brannte an. Begonnen bei den Fingern am Topfrand oder der Milch im Topf. Und die schäumte noch über und verschmutzte die Herdplatte. Kaum einer erinnert sich noch an schweißtreibendes Teig kneten, Sahne schlagen und Tortenguss rühren. Und dann hatte man auch noch Omas Pflaumenkuchenrezept nicht richtig mitgeschrieben und der Kuchen war häufig schon vor dem Backen ruiniert.
© BfC
Praxistest Stabmixer
- BRAUN: MultiQuick 9 MQ9187 XLI
- KitchenAid: Corded Hand Blender 5KHBV83
- Severin: Stabmixer SM3798



nach obenVerschiedenes


vorheriger Beitrag
nächster Beitrag

Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.