Inhalt

Upcycling: Schale im Beton-Look

Februar 2018 Wer kennt das nicht? Da schlummert im hintersten Schrankwinkel eine fast vergessene Schale oder Vase aus Keramik. Die Form ist schön, aber die Farbe nicht mehr modern. Eine Generalüberholung ist angesagt – im angesagten Beton-Look.


Schale im Beton-Look
© Armin Schmolinske
Schale im Beton-Look

Beton liegt im Trend. Im Bastelfachhandel gibt es spezielle Farbe, die Gegenständen einen Beton-Look verpasst – z. B Easy Betonfarbe von efco. Sie haftet auf fast allen Untergründen, lässt sich problemlos mit dem Pinsel auftragen und ist witterungsbeständig. Ein Anstrich genügt.

Während für eine Vase die äußere Schönheitskur genügt, können Sie das bei einer Schale noch toppen und das Innere mit Schlagmetall auskleiden.

© Armin Schmolinske
Zunächst die Innenseite der Fläche mit Anlegemilch einstreichen. Nach kurzem Antrocknen vorsichtig mit Hilfe einer Pinzette die einzelnen hauchdünnen Metallfolien überlappend auflegen und mit einem weichen Pinsel auf dem Untergrund fixieren (Foto). Risse, durch die die Betonoptik durchscheint, können reizvoll aussehen.

Nach dem Trocknen die Überschüsse mit einem weichen Tuch wegstreichen. Fertig ist das neue Prunkstück.

Tipp: Bei häufigem Gebrauch die Metallschicht mit Klarlack versiegeln.

Schlagworte dieser Seite

Bastelfachhandel, Basteln, Beton, DIY, Upcycling, Vase
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.