Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Haus | Garten | Leben > Neuheiten > Rostfrei und formschön: XLED home 2 von Steinel

Rostfrei und formschön: XLED home 2 von Steinel

Januar 2018


Außenstrahler XLED home 2
© Steinel
Außenstrahler XLED home 2


Außenstrahler sind Witterungseinflüssen wie Regen, Schnee und Sonne dauerhaft ausgesetzt. Herkömmliche Strahler mit Metallgehäuse sehen dann oft schon nach kurzer Zeit unansehnlich aus. Roststellen können zudem die Hauswand verfärben, an der der Strahler montiert ist. Der XLED home 2 mit seinem Gehäuse aus UV-beständigem Kunststoff hat damit kein Problem. Der hochwertig verarbeitete LED-Sensor-Strahler liefert mit seinem 14,8 Watt LED-Lichtsystem für 30 Jahre extrahelles Licht mit 1.184 Lumen. Auch das Panel aus High Conductive Magnesium Composite widersteht Witterungseinflüssen. Der formschöne Strahler unterstreicht zu jeder Jahreszeit die Architektur eines Gebäudes und sorgt gerade in der dunklen Jahreszeit dauerhaft für Sicherheit rund ums Haus.

Info unter: www.steinel.de/xledhome

LED-Leisten eignen sich für Wasserfälle.
Wasser & Licht im Garten
Beleuchtete Regalböden mit LED-Technik oder Schubkästen, die beim Öffnen erleuchten, ergänzen den Kleiderraum perfekt.
Ordnung mit System: Begehbare Kleiderschränke / Seite 4
Zimmerdecke: Neue Materialien für den Um- und Ausbau / Seite 4

Schlagworte dieser Seite:

Außenbeleuchtung, Bewegungsmelder, LED, Strahler

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de