Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Haus | Garten | Leben > Rund um die Küche > Die neue Lieblingsküche
← vorheriger BeitragSommersäfte selber machen
nächster Beitrag → Jetzt geht’s ans Eingemachte

Die neue Lieblingsküche

September 2017 Wünschen Sie sich eine neuen Küche? Immerhin handelt es sich hierbei um einen wichtigen Familien-Raum, in dem man viel Zeit verbringt. Wir haben einige Inspirationen zusammengestellt, damit Sie Ihre Wunschküche in puncto praktischem Nutzen, Komfort und ansprechender Optik planen können.


© djd/KüchenTreff

Es gibt viele Gründe für eine neue Küche: Wenn die Arbeitsplatte Risse bekommt, die Sockel sich verziehen und vielleicht sogar kippeln, wenn Schrankfronten trotz regelmäßiger Säuberung einen Schmierschleier behalten. Oder wenn Kabelsalat nervt, Schubladen ruckeln und nur mit viel Druck noch geschlossen werden können, oder die Beleuchtung sich optimieren lässt. Kurz: Wenn die Küche in die Jahre gekommen ist, dann könnte man vielleicht über eine neue Küche nachdenken.

„Die Küche ist der funktional meistgenutzte Raum einer Wohnung und wird trotzdem selten erneuert“, erläutert Kirk Mangels, Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e. V. (AMK) und ergänzt: „Viele Konsumenten scheuen sich vor dem vermeintlichen Aufwand und den damit verbundenen Investitionen. Dabei bedenken sie nicht die enormen Vorteile: Es fängt mit neuen Elektrogeräten und deren Energieersparnis und Vernetzung an und geht über die optimierte Anordnung von Arbeitszonen mit gutem Licht bis hin zur Erneuerung der optischen Anmutung von Möbeln, die immer zu mehr heimischer Wohlfühlatmosphäre führt“.

nach obenDie eigenen Wünsche erkennen

Bevor Sie Ihre neue Lieblingsküche planen, überlegen Sie genau, was Sie an Ihrer jetzigen Küche nervt und was Sie verbessern möchten. So können Sie Ihre Traumküche auf Ihre aktuellen Bedürfnisse abstimmen. Beobachten Sie dazu einige Tage lang sehr genau Ihre Arbeitsgewohnheiten: Müssen Sie lange Wege zwischen Kühlschrank und Arbeitsfläche gehen? Sind Zutaten und Geschirr fürs Frühstück jeden Morgen aus mehreren, nicht direkt nebeneinander stehenden Schränken zusammenzutragen? Dabei hilft es auch, sich den Bauplan mit den Positionen aller Anschlüsse, Fenster, Türen und Heizkörper genau anzuschauen. Können Sie das Fenster weit genug oder nur einen kleinen Spalt öffnen (weil es sonst gegen eine Möbelkante oder gegen die Armatur stößt)? Sind diese Fragen geklärt, heißt es: Wunschküche planen.

Für eine gut funktionierende Küche benötigen Sie einen Raum von 8 bis 10 m2, für eine Küche mit einem Essplatz sollten es mindestens 12 m2 sein. Viele Hobbyköche träumen von einem Küchentresen. Dafür sollte die Küche mindestens 14 m2 groß sein, sonst wird es mit dem Block zu eng. Zusätzliche Fläche schadet selbstverständlich nie. Möchten Sie eine zweizeilige Küche anordnen, dann sollte die Raumbreite 2,20 m betragen, damit man zwischen den geöffneten Türen der Küchenschränke noch durchlaufen kann. Für eine Küchenzeile in U-Form sollte der Raum mindestens 2,70 m breit sein.



Lesen Sie weiter:

← vorheriger BeitragSommersäfte selber machen
nächster Beitrag → Jetzt geht’s ans Eingemachte
Die neue Lieblingsküche / Seite 2
Puristisches Design mit überraschenden Details
Küchenplanung
Modernen Küchen gelten als das Herzstück des Hauses.
Neue Hausgeräte: High-Tech-Zentrale Küche

Schlagworte dieser Seite:

Einrichtung, Küche, Küchenplanung, Küchenzeile, Wünsche, funktional

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de