Inhalt

Schick und sicher in den Garten / Seite 2

Mai 2017


nach obenSchnittschutzkleidung für mehr Sicherheit

Schnittschutz ist nicht nur für den Heimwerker ein wichtiges Thema. Wer mit Motorsäge & Co. hantiert, sollte mit der richtigen Bekleidung Verletzungen vorbeugen.

© STIHL AG & Co. KG
© STIHL AG & Co. KG

Die Schnittschutzkleidung von Stihl bietet mit neun Lagen Schnittschutzmaterial viel Sicherheit. Elastische Zonen und atmungsaktives Material garantieren bei Bund-, Latzhose und Jacke Bewegungsfreiheit und eine gute Belüftung. An Knien und Beinen schützen zusätzlich verstärkte Bereiche gegen Dornen. Auch für Stauraum ist gesorgt: Hosen und Jacke sind mit ausreichend Taschen ausgestattet. Trotz des robusten Materials gehört die Hose mit etwa 1.200 g zu den leichteren Modellen.

nach obenArbeitsschuhe mit Stil

© Engelbert Strauss GmbH & Co. KG
Bei aller Vorsicht wird der Schutz der Füße oft vergessen. Nicht nur im Profi-Bereich, auch bei Arbeiten zu Hause sind sichere Schuhe nötig. Aber gibt es überhaupt Stahlkappenschuhe mit Stil? Engelbert Strauss beweist mit den neuen Tolosa- Arbeitsschuhen: Ja, es gibt sie − Zweckmäßigkeit und gutes Aussehen müssen sich nicht ausschließen. Die Schuhe vereinen zwei wichtige Schutzelemente, nämlich Aluminiumkappe und Stahlsohle, im lässigem Sneaker-Style. So sorgt der hohe, gepolsterte Schaft und die weiß abgesetzte Sohle für straßentaugliches Aussehen. In verschiedenen Farben und mit mehrfarbigen Origami-Muster gibt es die Modelle. Der Schuh ist in verschiedenen Farben und auch mit mehrfarbigem Origami-Muster erhältlich. Für Tragekomfort an einem langen Arbeitstag sorgen das atmungsaktive Mesh-Innenfutter und die herausnehmbare Einlegesohle. Mit diesen Arbeitsschuhen sehen Sie auch im Garten oder in der Werkstatt gut aus. Gleichzeitig schützen Sie Ihre Füße vor Verletzungen.

© Manufactum
Ein ebenso außergewöhnliches Modell ist der Garten-Holzschuh mit Schutzkappe von Manufactum. Er vereint die Gemütlichkeit des klassischen Holzschuhs mit der Sicherheit eines Stahlkappenschuhs. Der Holzkörper wird aus geschliffenem Erlenholz gefertigt und außen dunkel gebeizt. Die Innenseite ist unbehandelt. So werden die atmungsaktiven Eigenschaften des Holzes bewahrt. Der gepolsterte Spann sorgt für zusätzlichen Tragekomfort, der geschlossene Fersenbereich sichert den Halt. Die Laufsohle aus Gummi ist mit einem starken Profil ausgestattet. Dadurch ist in jedem Gelände sicheres Gehen gewährleistet.

© Manufactum
Auch die Schnürgummistiefel von Manufactum beweisen, dass zweckmäßige Schuhe nicht unansehnlich sein müssen. Durch den etwas niedrigeren Schaft und die auffällige Schnürung mit Metallösen und -haken sehen sie mehr nach Schuh aus als nach Stiefel. Trotzdem halten sie Ihre Füße trocken − selbst bei Sturm und Regen. Dazu trägt auch die Gummilasche bei, die unter der Schnürung befestigt ist. Das Innenfutter aus Baumwolle hat bekanntermaßen sehr gute klimatische Eigenschaften: Es hält Ihre Füße im Herbst warm; im Sommer verhindert es das Schwitzen.

© Manufactum
Genau im Trend liegen halbhohe Damenstiefeletten aus Kautschuk und Gummi. Ihr Aussehen erinnert an klassische Chelsea-Boots. Diese Gummistiefel können bei der Gartenarbeit, beim Spazierengehen oder beim Einkaufen getragen werden. Der Materialmix aus Kautschuk und Gummi macht die Schuhe besonders weich; das Baumwollfutter sorgt hingegen für ein angenehmes Klima im Stiefel.

© GardenGirl

Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen einblenden


Das schwedische Familienunternehmen Gardengirl stellt speziell für Frauen Garten- und Arbeitskleidung her. Den coolen Chelsea-Boot-Style greifen auch die "Jodhpurs"-Gummistiefel von Gardengirl auf. Ihre Farbe ist ideal für die Arbeit im Garten und lässt sich gut mit vorhandener Arbeitskleidung kombinieren. Details in Lila peppen den Schuh zusätzlich auf.




Lesen Sie weiter:
  • Schick und sicher in den Garten
    Zur Ausrüstung für Garten- und Heimwerkerarbeiten gehören nicht nur Werkzeuge und Gartengeräte, sondern auch die richtige Bekleidung. Bei Arbeiten mit scharfem Gerät ist Schutzkleidung ein Muss. Aber auch bei leichteren Gartenarbeiten wie dem Schneiden von Sträuchern hat die Bekleidung besondere Ansprüche zu erfüllen: Sie soll robust, strapazierfähig und wasserabweisend sein. Damit Sie bei allen Garten- und Heimwerkerarbeiten richtig angezogen sind, haben wir uns für Sie umgesehen.

Schlagworte dieser Seite

Arbeitskleidung, Bewegungsfreiheit, Garten-Holzschuh, Gelände, Gummistiefel, Jacke, Latzhose, Schnittschutzkleidung, Schnürgummistiefel, Schuhe, Schutzkappe, Sicherheit
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.