Inhalt

Gewächshaus vom Hersteller Beckmann: Das neue Modell U

Gewächshaus Typ Allgäu Modell U3
© Beckmann
Gewächshaus Typ Allgäu Modell U3

April 2017 Oft lassen die heutigen Grundstücksgrößen nicht mehr viel Spielraum für ein Gewächshaus zu. Um die hierfür verfügbaren, wenigen Quadratmeter besonders effektiv zu nutzen, gibt es nun vom Hersteller Beckmann das neue Modell U.


Die Breite von lediglich 200 cm bei gleichzeitig großer Seitenhöhe von 157 cm lässt auf geringer Grundfläche Tomaten, Gurken und Co. genug Raum um sich prächtig zu entfalten. Es ist aber auch für die Überwinterung von Kübelpflanzen bestens geeignet. Das Gewächshaus ist TÜV geprüft und verfügt über alle technischen Merkmale der Beckmann-Baureihe Typ Allgäu, wie beispielsweise Halbtür, Regenrinne mit Ablaufstutzen, Dachfenster uvm. Die Verglasung besteht aus bruchfesten 6 mm starken Polycarbonat-Stegdoppelplatten in "Longlife-Plus"-Qualität mit beidseitig UV-geschützter Oberfläche. Diese haben auch noch nach jahrelanger Freibewitterung eine besonders hohe Lichtdurchlässigkeit.

Info: www.beckmann-kg.de

Schlagworte dieser Seite

Freibewitterung, Gewächshaus, Lichtdurchlässigkeit, TÜV
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.