Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Haus | Garten | Leben > Für Sie getestet > Eine Alternative zu Rolle und Pinsel
← vorheriger BeitragEiner für Alle ...
nächster Beitrag → Türen und Fenster sichern

Eine Alternative zu Rolle und Pinsel

© Wagner

Januar 2017 Im FuG-Test: Farbsprühgerät Wagner W 950 Flexio.


Der Einsatz von Rolle und Pinsel ist aufwändig und sicher oft ein Grund, warum anstehende Malarbeiten gerne hintenan geschoben werden. Mit der Flexio W 950 hat Wagner ein starkes Gerät entwickelt, mit dem auch Dispersionsfarben gesprüht werden können. Noch mehr: mit einem entsprechenden Sprühaufsatz lassen sich sogar Dekorputze (beispielsweise Knauf Easyputz) und Strukturfarben bis 1 mm Körnung streifenfrei auftragen.

Wagner W 950
© Wagner
Wagner W 950
Sprühaufsatz für Dekorputze
© Wagner
Sprühaufsatz für Dekorputze
Dispersionfarben werden direkt aus dem Farbeimer angesaugt und mit der 70 cm langen Sprüh­lanze fein zerstäubt aufgebracht. Der Aktionsradius des Gerätes ist sehr groß, sodaß ganze Räume in einem Rutsch gesprüht werden können. Normal hohe Decken sind ohne Leiter bequem zu erreichen. Die Farbmenge wird stufenlos, je nach persönlicher Arbeitsgeschwindigkeit, eingestellt. Für 15 m2 Fläche kann man etwa 5 Minuten Arbeitszeit rechnen. Die Reinigung der Flexio W 950 geht einfach und schnell: Nach getaner Arbeit lässt man einige Minuten frisches Wasser durch die Förderpumpe zirkulieren, Sprühkopf ausgespülen − fertig.

W 950 Flexio ist für Innenwandfarben (Dispersionen und Latexfarben) geeignet. Möchte man auch noch lackieren, kann das Universal-Sprühgerät mit wenigen Handgriffen zur Lackierpistole umgebaut werden: anstatt der Sprühlanze wird der Sprühaufsatz "Standard" für Lacke und Lasuren aufgesteckt. Zubehör erweitert den Einsatzbereich z. B. zum Lackieren von Heizkörpern.

Fazit: Uns hat die schnelle und unkomplizierte Arbeit mit dem Gerät besonders gut gefallen. Farbnebel hält die Düsenkonstruktion und vor allem die richtige Sprüh­entfernung "im Griff". Die vielseitige Anwendungsbreite lohnt aus unserer Sicht, die Anschaffung des etwa 260 Euro teuren Gerätes − vor allem bei umfangreicheren Projekten.

← vorheriger BeitragEiner für Alle ...
nächster Beitrag → Türen und Fenster sichern
Crayee-Farben
Grenzenlos streichen
Mit dem elektrischen Farbroller PPR 250 von Bosch wird die Farbe per Knopfdruck direkt aus dem Eimer gefördert und gleichmäßig auf die Walze verteilt. So lassen sich Decken und Wände mit geringem Abklebe-Aufwand selbst von Ungeübten einfach, schnell und sauber streichen.
Im Haus dekorieren mit Farbe
Bild 3
Verputzen im Handumdrehen

Schlagworte dieser Seite:

Dispersionfarbe, Farbe, Latexfarbe, Rolle, Sprühsystem, streichen

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de