Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Haus | Garten | Leben > Für Sie getestet > Akku-Systeme für Garten und Hobby
← vorheriger BeitragSchnell getackert
nächster Beitrag → Im Dampf gegart...

Akku-Systeme für Garten und Hobby

Juli 2016 Ein Schneeräumer im Sommer - gut dass wir den im Moment nicht brauchen. Auch, wenn sich der Sommer zur Zeit nicht von seiner besten Seite zeigt. Aber dieser Schneeräumer gehört zur 48-Volt Akku-Geräte-Serie von Stiga - die Gartengeräte-Familie, die wir Ihnen hier vorstellen wollen.


Stiga Schneeräumer
© Böker
Stiga Schneeräumer
Stiga Akkurasenmäher
© Böker
Stiga Akkurasenmäher

nach obenAcht Geräte und ein Akku ...

Zwei Li-Ion-Akkutypen mit 48 Volt und 2,5 beziehungsweise 5 Ah stehen im Mittelpunkt der Stiga-Familie. Die Geräte darum herum sind ein Rasenmäher (gibts in zwei Schnittbreiten mit 34 und 38 cm), die besagte Schneefräse, eine Heckenschere mit 56 cm Schnittbreite, eine Kettensäge mit 35 cm-Schwert und ein Multitool als Basisgerät für Hochentaster und Heckenschere (im Set). Dazu kommt noch ein Laubbläser/-sauger, eine Motorhacke mit 26 cm Arbeitsbreite und schlussendlich eine Motorsense mit Doppelfadenkopf (umrüstbar auf Schneidmesser). Eine beachtliche Vielfalt an Geräten, mit der der Hobbygärtner alle Arbeiten im Garten geräuscharm und komfortabel in den Griff bekommt.

Stiga Li-Ion-Akkutypen mit 48 Volt
© Böker
Stiga Li-Ion-Akkutypen mit 48 Volt
Stiga Akku-Kettensäge
© Böker
Stiga Akku-Kettensäge
Stellvertretend für die ganze Serie haben wir in der FuG-Redaktion Rasenmäher, Schneeräumer, Motorsense und Kettensäge ausgiebig getestet. Die Geräte machen durchweg einen sehr stabilen, hochwertigen Eindruck und vertragen auch einen robusten Umgang. Insbesondere die langen Laufzeiten der Geräte (ganz besonders natürlich mit dem 5 Ah-Akku) überzeugen auf voller Linie. In Verbindung mit den in den meisten Geräten der Serie verwendeten modernen, effizient laufenden bürstenlosen Motoren hat man alle Leistungsreserven, die im Garten benötigt werden.

Die Geräteelektronik tut das ihre dazu: sie passt die Drehzahl an die abgeforderte Arbeitsleistung an. So schafften wir mit dem Mäher über 400 m2 Rasenfläche, mehr als Stiga selbst angibt. Zu hoher Rasen bremste den Akkumäher ab − das machten allerdings Mäher anderer Fabrikate bei unseren Tests ebenso. Besser, man mäht dann in zwei Durchgängen. Auch die Reichweite der Sense ist enorm − selbst mit der Powerstufe für "hartnäckige" Rasenränder haben wir einen 1000-m2-Garten rundherum "ausgeputzt" ohne den Akku leer zu bekommen. Die große Schutzhaube könnte etwas zierlicher ausfallen, dann ließe sich unserer Meinung nach das Gerät noch besser führen. Ohne Schwächen zeigte sich die Kettensäge. Mit automatischer Schmierung und werkzeugloser Kettenspannung ist sie gut ausgerüstet.

Stiga Motorsense
© Böker
Stiga Motorsense
Stiga Motorsense Handgriff
© Böker
Stiga Motorsense Handgriff
Fazit: Die Testgeräte überzeugten in Kraft, Ausdauer und Bedienkomfort. Sie zeigen eindrucksvoll, was mit moderner Akkutechnologie mittlerweile möglich ist. Gut: die Geräte gibt es auch ohne Akku zu kaufen, was Geld spart. Die Gerätepreise: Mäher 370/480 Euro incl. Akku. Die anderen Geräte: von 120 bis 250 Euro ohne Akku (UvP). Übrigens: der Schneeräumer leistete im letzten Winter tadellose Arbeit. Am besten funktionierte er bei frisch gefallenem Schnee.

← vorheriger BeitragSchnell getackert
nächster Beitrag → Im Dampf gegart...
54V-Dualvolt-Akku-Motorsense
Ein Akku, viele Möglichkeiten
Akku-Rasenmäher 4757 Li SP solo by AL-KO
Mühelos gemäht
Einer für Alle ...

Schlagworte dieser Seite:

Akku, Akku-Gerät, Akku-Rasenmäher, Für Sie getestet, Kettensäge, Motorsense, Rasenmäher, Schneeräumer

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de