Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Haus | Garten | Leben > Gestaltung rund ums Haus > Hereinspaziert! - Welche Haustür passt zu Ihrem Haus?
nächster Beitrag → Schön gepflastert

Hereinspaziert! − Welche Haustür passt zu Ihrem Haus?

© HBI/Fenster und Türen

März 2016 Der erste Eindruck zählt; das gilt auch für den Empfang an der Haustür. Sie gliedert und schmückt die Fassade, dämmt, trotzt dem Wetter und schützt vor ungebetenen Gästen. Damit Sie Ihre Traum-Haustür finden, gilt es einige Punkte zu beachten.


Wer die Haustür hinter sich schließt, lässt den Alltag draußen, kommt in seinem Zuhause an. Ankommen, begrüßen, empfangen − das alles findet an der Haustür statt. Dieses wichtige Bauteil verbindet drinnen und draußen und hat noch weitere wichtige Aufgaben: Eine moderne Haustür hält teure Heizenergie im Haus, schützt vor Kälte, Wind, Regen und Schnee und natürlich vor Einbrechern. Außerdem nicht zu vergessen: die Optik. Selbstverständlich sollte das ausgewählte Exemplar zum Stil des Hauses passen und den Bewohnern gefallen. "So, wie das Haus heute dem Ausdruck des eigenen Lifestyles dient, so haben sich auch die Eingangspforten von unscheinbaren Gebrauchsgegenständen zu attraktiven Unikaten gemausert. Dazu tritt eine Vielzahl von Zusatzfunktionen, die Energie sparen, den Komfort erhöhen und der Sicherheit dienlich sind. Hier hat der Bauherr oder Modernisierer heute im wahrsten Sinne des Wortes die Qual der Wahl", erklärt Ulrich Tschorn, Geschäftsführer des Verbandes Fenster und Fassade (VFF).


nach obenMaterial auswählen

© Hager
© epr/Rekord Fenster und Türen

© OBUK Haustürfüllungen GmbH & Co. KG
Und da sind wir schon bei der Materialwahl: Holz, Kunststoff, Aluminium, Edelstahl oder eine Materialkombination? Bitte nicht verunsichern lassen − am besten wählt man eine Tür aus, die auch zu den Fenstern passt und zum Stil des Hauses sowieso. "Die Vielfalt an attraktiven Haustüren ist groß und macht die Entscheidung schwer. Ich würde daher empfehlen, sich vor dem Kauf in einem qualifizierten Fachbetrieb eingehend beraten zu lassen", sagt Ulrich Tschorn. "Im Gespräch kann man dann gleich klären, welche Sicherheits-, Energiespar- und Komforteigenschaften die neue Eingangspforte besitzen soll." Moderne Haustüren bestehen im Wesentlichen aus einem umlaufenden Profilsystemrahmen, Beschlägen, der Haustürfüllung und einem passenden Türgriff. Damit hat die Konstruktion große Gemeinsamkeiten mit einem Fenster. An Stelle der Fensterscheibe steht bei der Tür die sogenannte Haustürfüllung. Sie ist als flügelabdeckendes Türblatt oder eingesetzt in den Glasfalz möglich. Besonders gefragt sind bei aktuellen Haustürmodellen flügelüberdeckende Füllungen. "Immer mehr Bauherren entscheiden sich für eine planflächige Optik im Eingangsbereich. Sie erzielt eine große Wirkung: Die Tür wirkt ästhetisch, sie ist leicht zu pflegen und die Dämmwerte fallen besonders gut aus − eine insgesamt sehr hochwertige Haustürvariante", erklärt der VFF-Geschäftsführer.

Die ausgewählte Haustür muss auf jeden Fall zum Stil des Hauses passen.
© epr/Rodenberg
Die ausgewählte Haustür muss auf jeden Fall zum Stil des Hauses passen.
© Sorpetaler Fensterbau GmbH




Lesen Sie weiter:
nächster Beitrag → Schön gepflastert
Londons In-Straße Carnaby-Street ist Namensgeber dieser formschönen Sessel-Linie von Kettler. Lässig geschwungen und hochwertig verarbeitet ist der Carnaby Sessel ein Synonym für Outdoor-Lebensfreude.
Mit allen Sinnen die Freizeit genießen
Echtholzdielen im rustikalen Look
Wohlfühlort Terrasse: Das richtige Material / Seite 3
Melbourne ist eine variantenreiche Aluminium-Lounge-Gruppe in zeitlos minimalistischem Design mit klarer geometrischer Ausrichtung.
Auszeit im Grünen: Gartenmöbel-Trends 2019

Schlagworte dieser Seite:

Aluminium, Edelstahl, Haustür, Holz, Kunststoff, Tür, Unikat, Zusatzfunktionen

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de