Inhalt

Weihnachtlicher Sternenzauber

© Tesa

Dezember 2015 In einem schönen Papier sehen auch kleine Geschenke richtig edel aus. Und wenn es dann noch selbstgemacht ist, freut sich der Beschenkte umso mehr.


Du brauchst

  • Für den Stempelgriff: Je einen Holzklotz in den Größen 5 x 6 cm und 8 x 8 cm
  • 1 Moosgummiplatte, Stärke: 3 mm
  • Sternen-Vorlage (Download in der linken Spalte)
  • Schere und Bleistift
  • Stempel- oder Bastelfarbe in Gold
  • Geschenk- oder Packpapier
  • Bastelband (z. B. von tesa®)

© Tesa
© Tesa

So geht's

Schneide aus dem Moosgummi zwei Streifen in der Größe 14 x 8 cm zurecht. Auf jeweils eine Seite der Streifen klebst du nun das Bastelband. Ziehe nun die Schutzfolien von einem Streifen ab und klebe beide Streifen aufeinander. So wird dein Moosgummistempel dicker und lässt sich leichter verwenden. Zeichne die Sterne mithilfe der Vorlagen auf das Moosgummi und schneide sie dann aus. Nun die Schutzfolien des Bastelbands von der Rückseite des Moosgummis abziehen und die Sterne auf die Holzklötze kleben.

© Tesa
© Tesa
Jetzt kannst du das Geschenk- oder Packpapier mit der goldenen Stempelfarbe bestempeln. Farbe trocknen lassen und deine Geschenke einpacken. Wenn du magst, kannst du deine Päckchen noch mit goldenem Geschenkband verzieren. Wer freut sich nicht über so ein schön verpacktes Geschenk!

© Tesa
© Tesa

Schlagworte dieser Seite

Bastelfarbe, Geschenke, Holzklotz, Moosgummiplatte, Packpapier, Wühlfried vom Untergrund
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.