Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Haus | Garten | Leben > Lebensqualität > Mit dem Haus perfekt verbunden
← vorheriger BeitragAlle Jahre wieder ...
nächster Beitrag → Das (Vogel-) Auge isst mit!

Mit dem Haus perfekt verbunden

Perfekt verbunden.
© Alfred Schellenberg GmbH
Perfekt verbunden.

Dezember 2015
Wäre es nicht schön, wenn das eigene Zuhause etwas intelligenter wäre? Wenn die Heizung sich selbstständig ausschalten würde bei geöffnetem Fenster? Oder sie eine halbe Stunde vor der Heimkehr das Haus aufwärmt. Wenn das Licht beim Betreten des Flurs angeht und der Bewegungsmelder per SMS vor ungebetenen Gästen warnt? Wenn die Kaffeemaschine schon vor dem Aufstehen betriebsbereit ist? Mit diversen Systemen verwandeln Sie Ihr Haus in ein Smart Home. So können Sie komfortabler leben und sogar Energie sparen. Und: Das Umrüsten erfordert kein Fachwissen! Wir haben uns umgesehen und einige erstaunliche Ideen gefunden.


nach obenVernetzte Musik

Sonos-System: eine intelligente, vernetzte Musikanlage.
© Eckermeier
Sonos-System: eine intelligente, vernetzte Musikanlage.
Das Sonos-System ist eine intelligente, vernetzte Musikanlage, die nichts weiter braucht als sich selbst und ein Smartphone, mit dem alles gesteuert wird: So hat man Zugriff auf seine persönliche Musikbibliothek, Lieblingsmusikdienste und mehr als 100.000 Radiosender weltweit.

Basis ist der Lautsprecher "Play1". Ein kleiner Lautsprecher, der alleine schon einen wunderbaren Sound bringt. Zwei Stück davon ermöglichen Stereo-Klang ohne großes Kabelwirrwar, denn das System wird über das W-Lan Netz betrieben.



nach obenEinfache Installation

Zuerst wird das Smartphone über den Router mit dem Internet verbunden. Bei schlechtem Empfang gibt es zusätzliche Boostoder Bridge-Geräte, die den Empfang unterstützen bzw. verstärken. Wir haben das einmal in einem Altbau mit dicken Mauern und Wänden mit Erfolg ausprobiert und waren begeistert.

Ist der richtige Platz für den Lautsprecher gefunden, wird er dort ans Stromnetz angeschlossen und die Sonos-App auf das Smartphone geladen. Dann verbindet man ihn mit Smartphone und Internet. Ist der erste "Play1" installiert, kann ein Zweiter aufgestellt werden, der sich automatisch ins Netz integriert. Im selben Raum ist dann "Stereo" möglich − oder bei getrennter Platzierung in einem anderen Raum kann man entweder überall den gleichen Radiosender hören oder in jedem Raum ein eigenes Programm abspielen.

Sonos-System
© Eckermeier
Sonos-System
Eine ganze Reihe weiterer Lautsprecher-Komponenten bietet noch tieferen, satteren und kraftvollerem Sound. Bis hin zum bassstarken Subwoofer. Auch eine Soundbar ist im Programm. Sie wird über ein optisches Kabel mit dem TV-Gerät verbunden und bringt mit den anderen Sonos-Komponenten Dolby-Surround-Klang. Vorhandene Lautsprecher können über ein weiteres Modul in das System integriert werden.

Als zukunftsfähig sehen wir vor allem die mögliche Integration der Sonos-Komponenten in Smart Home Anwendungen. So können beispielsweise Warnsysteme mit den Sonos Lautsprechern gekoppelt werden und der Alarm erklingt darüber im ganzen Haus.

Das Sonos-System erhält von uns die Note "Sehr gut".




Lesen Sie weiter:

← vorheriger BeitragAlle Jahre wieder ...
nächster Beitrag → Das (Vogel-) Auge isst mit!
Smart Garden
Ein zentrales Steuergerät zur Programmierung.
Vernetztes Haus: Smart leben, komfortabel wohnen
Mit dem Smartphone dimmt man das Licht für den entspannten Fernsehabend vom Sofa aus, ohne dafür nochmals aufstehen zu müssen.
Vernetztes Haus: Smart leben, komfortabel wohnen / Seite 3

Schlagworte dieser Seite:

Für Sie getestet, Installation, Kontrolle, Lautsprecher, Router, SMS, Smart Home, Smartphone, Vernetzte Musik

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de