Inhalt

Rund ums Haus ...

Aluminium-Stützbord Limaflex der Firma Sachsenband
© Sachsenband
Aluminium-Stützbord Limaflex der Firma Sachsenband

nach obenAuffahrten und Wege einfach Sichern

Der Herbst gilt unter Gärtnern als zweite Hochsaison: Es gibt viel zu tun, bis alles witterungsfest ist. Daneben bietet sich auch die Chance, vor dem Winter noch Auffahrten anzulegen. Dazu haben sich Aluminiumprofile bewährt, denn das Material ist leicht, flexibel, widerstandsfähig und ohne großen Aufwand zu verlegen.

Das Aluminium-Stützbord Limaflex der Firma Sachsenband eignet sich zum Beispiel gut für Wegbegrenzungen, Randbefestigungen und Traufen geeignet. Der Hersteller bietet drei unterschiedliche Profilhöhen an. So können Terrassenplatten genauso gut eingefasst werden, wie Beton- oder Natursteinpflaster. Auch Kies, Splitt und Rasengittern gibt das Profil seitlichen Halt. Das Material lässt sich Platz sparend und ohne Spezialwerkzeug in nahezu jede Form legen. Die Profile mit 5,5 cm und 12 cm Höhe können auch in Bögen und Kreisen verlegt werden. Das auch für befahrene Flächen gut geeignete Limaflexprofil wird in vorgefertigten Radien geliefert und schnell und einfach zusammengesetzt. Eckelemente sowie Stoßverbinder stehen zur individuellen Gestaltung zur Verfügung.

Ruck-Zuck-System
© Eckermeier
Ruck-Zuck-System von Dörner+Helmer

nach obenOrdnung mit Drahtseilen

Von Dörner+Helmer kommt das neue Drahtseil-Befestigungssystem Ruck-Zuck: Den Mittelpunkt der Produktlinie bildet ein Drahtseilschloss, mit dem Objekte an Drahtseilen schnell werkzeuglos montiert werden können. Zwar wurde das System ursprünglich für das Handwerk entwickelt, doch es bieten sich auch für private Nutzer vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Drahtseil-Befestigungssystem Ruck-Zuck
© Eckermeier
Drahtseil-Befestigungssystem Ruck-Zuck
Beispielsweise als Ordnungshilfe in Garagen, für das Spannen von Zelten oder Sonnensegeln, den Zaunbau oder Rankhilfen. Auch Bilder können so ohne viel Aufwand aufgehängt werden. Die Installation erfolgt ohne Werkzeug und auch das Nachspannen oder Einstellen der Befestigungshöhe geht leicht von der Hand.



Lesen Sie weiter:
  • Feste dran: Von Supermagneten und Saugnäpfen
    Hausbesitzer wollen ihr Heim ständig verschönern, verbessern und sicherer machen. Doch dabei bereitet ihnen oft die richtige Befestigung ein Problem: Unschöne Bohrlöcher in den Wänden, überdrehte Dübel oder schwache Kleber sind nur einige der Ärgernisse. Doch es geht auch anders: Wir zeigen Ihnen, wie man Haken, Küchenleisten oder Badaccessoires ohne Dübel an die Wand bringt.

nächster Beitrag

Schlagworte dieser Seite

Aluminium-Stützbord, Befestigung, Drahtseil, Haken, Pflanzhilfe
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.