Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Haus | Garten | Leben > Werkzeuge > Feste dran: Von Supermagneten und Saugnäpfen

Feste dran: Von Supermagneten und Saugnäpfen

Tesa Trendpapier
© Tesa
Tesa Trendpapier

November 2015 Hausbesitzer wollen ihr Heim ständig verschönern, verbessern und sicherer machen. Doch dabei bereitet ihnen oft die richtige Befestigung ein Problem: Unschöne Bohrlöcher in den Wänden, überdrehte Dübel oder schwache Kleber sind nur einige der Ärgernisse. Doch es geht auch anders: Wir zeigen Ihnen, wie man Haken, Küchenleisten oder Badaccessoires ohne Dübel an die Wand bringt.


nach obenDer Bohrer bleibt im Werkzeugkasten!

Bad- und Wohnaccessoires werden vor allem nach Aussehen, Material und Preis gekauft. Doch auch die Befestigungsart spielt eine wichtige Rolle. Auf das Bohren möchten viele nämlich gerne verzichten. Nicht ohne Grund: Es besteht die Gefahr eine Wasser- oder Stromleitung zu treffen, wertvolle Oberflächen sind für immer beschädigt und die Anbringung mit der Bohrmaschine erzeugt Lärm und Dreck.


Adapter aufkleben ...
© nie wieder bohren ag
Adapter aufkleben ...
Beim System von "nie wieder bohren" wird ein Adapter auf die Wand geklebt. Er hält das Badoder Wohnaccessoire.
© nie wieder bohren ag
Beim System von "nie wieder bohren" wird ein Adapter auf die Wand geklebt. Er hält das Badoder Wohnaccessoire.
Eine Lösung für dieses Problem heißt "nie wieder bohren". Diese Badaccessoires gibt es in unterschiedlichen Designs und Materialien. Die Hanauer "nie wieder bohren ag" hat mit einem speziellen Adapter einen extrem leistungsfähigen Einkomponentenkleber aus dem Fahrzeugbau auch für den Haushalt nutzbar gemacht. Der Adapter ist fest, aber luftdurchlässig, damit der Kleber darunter aushärten kann. Er integriert die Standardgewinde und bestimmt exakt die Klebefläche und die Klebermenge.

Ein Adapter mit 5 cm Durchmesser kann eine kurzfristige Belastung von 300 kg und dauerhaft mindestens 15 kg verkraften. Damit lässt sich sogar ein Spiegelschrank sicher an der Wand befestigen. Zudem lässt sich das System auch nach Jahren noch rückstandsfrei entfernen und das ohne Bohrlöcher in den Wänden.

Vacuum-Loc
© Wenko
Vacuum-Loc
Mit Vacuum-Loc ist eine Zugkraftbelastung von 33 kg möglich.
© Wenko
Mit Vacuum-Loc ist eine Zugkraftbelastung von 33 kg möglich.
Auch die Firma Wenko bietet eine elegante Lösung. Vacuum-Loc ist ein Saugnapfsystem, dessen Montage denkbar einfach ist: Zunächst wird der Vacuum-Adapter auf der gereinigten Oberfläche fixiert. Anschließend saugt man mit einer kleinen Handpumpe die Luft aus dem Adapter. So entsteht ein Vakuum, das für einen festen und vor allem lang andauernden Halt sorgt. Das gewünschte Accessoire hängt man nun in den Adapter. Die Zugkraftbelastung hält übrigens bis zu 33 kg stand und die Auswahl im System ist groß: Von Wand- und Eckregalen bis Hakensets für Handtücher, Toilettenpapier- und Haartrocknerhalter ist alles dabei. Damit müssen Sie nie wieder Ihre Handtücher und Shampoos auf dem Boden vorfinden, weil die Saugnäpfe versagt haben.

Tesa Powerstrip
© Tesa
Tesa Powerstrip
Auch Tesa hat sich des Befestigungsproblems angenommen: mit wasserfesten Powerstrips! Sie lassen sich leicht anbringen und ohne Rückstände wieder ablösen. Speziell für feuchte Räume entwickelt, kann man sie auch in der Dusche anbringen. Die Strips halten laut Hersteller ein Gewicht von bis zu 2 kg, So lassen sich etwa Badaccessoires gut damit an der Wand befestigen.

Hersteller

Dörner+Helmer www.doerner-helmer1.de
Fischer www.fischer.de
FOS www.fos.de
Henkel www.henkel.de
Nie wieder bohren www.niewiederbohren.de
Sachsenband www.sachsenband.de
Supermagnete www.supermagnete.de
Tesa www.tesa.de
Wenko www.wenko.de


Lesen Sie weiter:

Einsatz des Fliesenschneiders
Tricks beim Fliesen: Schneiden, brechen, Löcher bohren
So aromatisch! Und so gesund! Himbeeren sind ­heimisches Superfood – und auch bei Kindern ein Hit!
Die Himbeeren sind startklar!
Badkomfort für Generationen

Schlagworte dieser Seite:

Badezimmer, Befestigung, Haken, Kleben, Magnete

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de