Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Haus | Garten | Leben > Lebensqualität > Kreative Wohn-Ideen im Fachwerkhaus
← vorheriger BeitragDas (Vogel-) Auge isst mit!
nächster Beitrag → Flammender Oktober

Kreative Wohn-Ideen im Fachwerkhaus

Trotz Denkmalschutz bietet ein Fachwerkhaus individuelle Möglichkeiten zum Umbau.
© Armin@Schmolinske.de
Trotz Denkmalschutz bietet ein Fachwerkhaus individuelle Möglichkeiten zum Umbau.

Oktober 2015 Heiner und Tina Brockmann suchten ein altes Haus mit Geschichte und großem Garten, wo sie ihren Ruhestand genießen wollten. Nahe Hamburg fanden sie ein fertig saniertes Reetdachhaus, das nur noch renoviert werden musste. Und für die Einrichtung galt: Low-Budget − aus alt machen wir neu!


Grundsätzlich hatten Brockmanns einige wichtige Wohnwünsche: Das Haus sollte nicht allzu weit von ihrer jetzigen Stadtwohnung entfernt sein und in den nächsten Jahren als Wochenenddomizil dienen. Ebenfalls musste es gut erhalten sein und keine Sanierung erfordern. Andererseits wollte man gern ein bisschen selbst gestalten. Spontan griff man deshalb zu, als ein Tischlermeister sein Haus zum Verkauf anbot. Größere Baumängel gab es nicht, nur die Innengestaltung entsprach nicht den Vorstellungen des Ehepaares.

Alle Räume wirkten klein und dunkel. Mit heller Wandfarbe und weißen Möbel sahen die Räume schon nach kurzer Zeit einladend und freundlich aus. Da mit dem Berufsende die Stadtwohnung aufgegeben werden sollte, stand dann das dort vorhandene Mobiliar auch für das alte Haus zur Verfügung. Doch fürs Erste brauchte man Möbel, die nicht nur günstig sein sollten, sondern auch individuell: Dankbar nahm man deshalb Möbelspenden aus der Familie und von Freunden an. Um der Einrichtung einen einheitlichen Look zu geben, wurden alle Möbel abgeschliffen und mattweiß gestrichen. So entstand der angesagte Shabby-Look. Außerdem wirkten die Räume gleich viel heller.

Auch der große Garten stellte keine großen Probleme dar: Üppiger Bewuchs, ein gebautes Gartenhäuschen aus alten Holzfenstern, dazu ein Teich. Alles lud ein, außer der üblichen Gartenpflege auch die eigene Kreativität walten zu lassen.


  • Küche mit besonderem Wandschrank. Seine filigranen Metalltüren schirmten ehemals einen Kamin ab. Auch die Küchenfronten wurden neu lackiert. | © Armin@Schmolinske.de
  • Ganz in Weiß: Schlafzimmer unterm Reetdach mit großem Spiegel in einem ehemaligen Fenster. | © Armin@Schmolinske.de
  • Wohnzimmer mit Alkoven. Originell: Alter Waschzuber zur Hausbar umfunktionieren. | © Armin@Schmolinske.de
  • Im kleinsten Raum: das Gästezimmer mit ausziehbarem Sofa und einer mintgrünen Rückwand. | © Armin@Schmolinske.de
  • Im Badezimmer bietet die aus alten Bohlen gebaute Ablage genug Stellfläche. | © Armin@Schmolinske.de

  • Landleben pur! Gemütliches Kaffeetrinken im Freien vor dem rustikalen Gartenhaus und einem ehemaligen Bierfass als Regentonne. | © Armin@Schmolinske.de
  • Wohlfühl-Oase: Wenn Lesen zum Hobby wird, braucht es lauschige Plätze. Ein Strandkorb ist dafür ideal. Er schirmt vor Wind und Sonne ab. | © Armin@Schmolinske.de
  • Gut für Sonnenhungrige! Die hölzerne Liegeplattform am Ufer des eigenen Teiches. Ideal zum Meditieren oder auch ganz einfach zum Faulenzen nach getaner Arbeit. | © Armin@Schmolinske.de
  • Heiner und Tina Brockmann sind auch von dem Reetdach begeistert. Egal wie heiß der Sommer wird, unter dem Naturmaterial bleibt es angenehm kühl. | © Armin@Schmolinske.de
  • Hier gibt es immer etwas zu tun. Nicht nur den Rasen mähen, sondern auch Bäume und Büsche zur rechten Zeit beschneiden. Und Unkraut wächst immer! | © Armin@Schmolinske.de
  • Dekorativ: Ein kleines Holzpodest, auf dem besondere Pflanzen und Dekoelemente in Szene gesetzt werden. | © Armin@Schmolinske.de

← vorheriger BeitragDas (Vogel-) Auge isst mit!
nächster Beitrag → Flammender Oktober
Ein Garten für Kinder
Mama Blaumeise bekommt was vom Nachwuchs zu hören. Vogelbecken nicht zu nah am Boden aufstellen!
Poolparty! Vögel und Insekten brauchen bei Hitze Wasser
Fertige Gipsvasen
Upcycling: Flaschen werden zu Sommervasen

Schlagworte dieser Seite:

Garten, Innengestaltung, Kreativität, Low-Budget, Reetdachhaus, Shabby-Look, Wochenenddomizil

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de