Inhalt

Neues Geschirr: Stilvoll genießen

Juli 2015 Der Essplatz ist einer der zentralen Punkte, egal ob drinnen oder draußen. Hier treffen sich Familie und Freunde, um gemütlich zu essen oder einen Kaffee zu trinken und sich zu unterhalten. Stilistisch reiht sich der Essplatz oft in den Rest des Hauses ein. Mit der richtigen Dekoration oder auffälligem Geschirr kann man aber auch ein ganz anderes Ambiente erzeugen. Die vier unterschiedlichen Stilrichtungen bieten für jeden etwas: Modern, natürlich, bunt und fröhlich oder opulent. Egal, welche Stilrichtung Sie wählen, so macht Tischdecken Spaß!




nach obenModern

Kollektion Nordic Design von Rosenthal
© Rosenthal
Kollektion Nordic Design von Rosenthal

Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen einblenden


Geschirr in modernen Formen und Materialien wertet jeden Tisch auf. Ist der Essplatz eher klassisch gestaltet, so kann dieser durch das entsprechende Geschirr und die Dekoration beispielsweise einen futuristischen Touch erhalten.

Zum 100. Geburtstag des finnischen Designers Tapio Wirkkala hat Rosenthal einige seiner Entwürfe in der Kollektion Nordic Design neu aufgelegt. Einer davon ist das 1956 designte vierteilige weiße Vasenrelief.

Auch die 1966 entworfene schwarze Rillenvase in drei Größen, mit einem tollen Kontrast aus matt gespritztem und glasiertem Porzellan, wurde wieder in die Kollektion aufgenommen.

Beide Vasen passen dank ihres kühlen Aussehens perfekt zu modernen Essplätzen und Räumen.

Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen einblenden


Serie Prezisio von Nachtmann
© Nachtmann
Serie Prezisio von Nachtmann
Serie Prezisio von Nachtmann
© Nachtmann
Serie Prezisio von Nachtmann
Die Gläser der Serie Prezisio von Nachtmann sind eigentlich als Whiskey Gläser gedacht. Genauso gut lassen sich damit natürlich auch Wasser, Säfte oder andere Erfrischungen genießen. Das Design der Gläser garantiert ein grandioses Farbspiel, denn in den runden Facetten bricht sich das Licht. Durch ihre Gestaltung passen sie zu einer modernen Dekoration, setzen mit ihren vier verschiedenen Farben aber auch einen Akzent. Für die, die es einheitlich mögen: Es gibt auch passende Vasen für den Esstisch.

Dancing-Dekanter
© Stölzle
Dancing-Dekanter
Weingläser Vulcano von Stölzle
© Stölzle
Weingläser Vulcano von Stölzle
Die Weingläser Vulcano von Stölzle erinnern in ihrer Form an einen Vulkan. Sie scheinen elegant und außergewöhnlich zugleich. Der Aromakegel in der Mitte des Kelchbodens hat eigentlich keinen ästhetischen Zweck, sondern einen praktischen: Er intensiviert den Luftkontakt mit dem Wein. Trotzdem macht gerade ihre Form die Gläser so speziell. Wegen seiner Form ebenfalls sehr modern ist der Dancing-Dekanter. Das Glas-Design ist sachlich und geradlinig: Der Ausguss bildet ein schlankes Dreieck, das sich im Korpus fortsetzt. Durch seine einzigartige Form bietet er dem Wein große Luftzufuhr bei geringem Platzbedarf.

Trinity von Alessi
© Alessi
Trinity von Alessi

Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen einblenden


Trinity von Alessi sind metallene Tischkörbe in unterschiedlichen Größen. Die einfache geometrische Form, die zu einer eleganten konzentrischen Struktur weiterentwickelt wurde erinnert an einen Strudel.

Gefäße der Serie Zumthor
© Alessi
Gefäße der Serie Zumthor

Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen einblenden


Ebenso minimalistisch und modern sind die Gefäße der Serie Zumthor. Die Behälter für Salz, Pfeffer, Öl, Essig und Zucker haben einen Korpus aus Kristallglas und Verschlüsse aus versilbertem Stahlguss. Inspiriert wurde die Kollektion durch die Form von Kristallen, Stalaktiten und Stalagmiten. Die Zucker- und Salzstreuer passen gut zu schlichtem Geschirr oder zu eher gedeckten, natürlichen Farben.


nach obenHersteller


Lesen Sie weiter:
  • Natur
    Die Kategorie Natur zeichnet sich durch Material und Haptik des Tischgeschirrs und der Dekoration aus. Aber auch die Farben spielen eine Rolle: Braun-, Beige-, oder Grüntöne passen gut zu klassischen Tischen aus Holz.
  • Bunt und fröhlich / Opulent

vorheriger Beitrag
nächster Beitrag

Schlagworte dieser Seite

Dekanter, Gläser, Tischkorb, Vase, Weinglas
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.