Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Haus | Garten | Leben > Gartengeräte > Neues für den Frühjahrsputz > Holzmöbeln zu altem Glanz verhelfen
← vorheriger BeitragMit Hochdruck gegen den Schmutz
nächster Beitrag → Unser Tipp: Glasflächenreinigung

Holzmöbeln zu altem Glanz verhelfen

Februar 2015



Der Entgrauer beseitigt Schmutz und Vergrauung in einem Arbeitsschritt.
© Leinos
Der Entgrauer beseitigt Schmutz und Vergrauung in einem Arbeitsschritt.

Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen anzeigen


Wir alle kennen das Problem: Zwei Jahren ist es erst her, dass Sie sich neue Gartenmöbel zugelegt haben und schon hinterlassen die Jahreszeiten ihre Spuren. Die meisten Hölzer, wie Teak, Akazie oder Lärche, sind zwar witterungsbeständig, doch die Farbe kann unter den Einflüssen der Natur leiden. Mit der Zeit bildet sich eine silbergraue Patina. Eine Lösung des Problems bietet beispielsweise die Firma Leinos mit ihren Naturfarben auf rein natürlicher Basis. Laut Hersteller sollen sie den Grauschleier vertreiben und den Möbeln ihren alten Glanz verleihen. Der Entgrauer beseitigt Schmutz und Vergrauung in einem Arbeitsschritt. Sie müssen dazu die Möbel nicht einmal Abschleifen. Anschließend sollte das Holz mit Pflegeölen behandelt werden, die den natürlichen Holzton erhalten.



Holz-Entgrauer von Remmers
© Remmers
Holz-Entgrauer von Remmers

Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen anzeigen



Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen anzeigen


Auch Remmers bietet eine Lösung ohne Abschleifen mithilfe zweier Spezialreiniger. Zuerst entfernen Sie mit dem gelartigen Tiefenreiniger Beschichtungsreste und Verschmutzungen. Weisen Ihre Holzmöbel die besagten Grauschleier, Algen oder Moos auf, hilft der Holz-Entgrauer. Im Anschluss sollten Sie auch hier die Möbel mit Pflegeöl behandeln.



Lesen Sie weiter:

← vorheriger BeitragMit Hochdruck gegen den Schmutz
nächster Beitrag → Unser Tipp: Glasflächenreinigung
Essgruppe Monaco, Aluminium
Haus | Garten | Leben
Das Glück wohnt draußen / Seite 2
Tischwäsche und Kissen aus farbenfrohen Stoffen
Haus | Garten | Leben
Das Glück wohnt draußen
Wohngesund, nachhaltig und optisch ansprechend: Für den entspannten Tagesausklang bietet sich eine schön gestaltete Holzterrasse an.
Haus | Garten | Leben
Nachhaltige Holzterrasse ohne Tropenholz

Schlagworte dieser Seite:

Entgrauer, Holz-Entgrauer, Holzmöbel, Holzpflege, Terrasse, Tiefenreiniger

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2020

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de