Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Haus | Garten | Leben > Lebensqualität > Neues für die Fitness: Alles für das Home-Gym > Es ist selten zu früh, aber nie zu spät ...

Es ist selten zu früh, aber nie zu spät ...

© Privat

Januar 2015 Hat Sie unser Beitrag überzeugt, für sich selbst aktiv zu werden? Wir möchten Ihnen gerne unsere Leserin Daniela A. aus M. vorstellen, die mit sage und schreibe 82 Jahren beschlossen hat, nun endlich etwas für Ihre Fitness zu tun. Wie kommt's?


"Das letzte Mal, dass ich aktiv etwas für meine Fitness getan habe, war die Schulzeit. Ich habe damals begeistert Basketball gespielt. Aber danach standen andere Dinge im Vordergrund − wie Arbeit, Haushalt, der Mann und die Kinder. Außerdem waren Sport und Fitness in meiner Familie kein besonderes Thema. Natürlich hab ich mich bewegt und bin ich schon viel spazieren gegangen, in den letzten Jahren vor allem wegen meinem Hund und 'Lebenspartner' Bubi, der ja immer Gassi muss. Wenn andere Sport gemacht haben, hab ich immer gesagt 'Sport ist Mord!'. Das war auch die Standardantwort, wenn meine Kinder meinten, dass ich aktiver werden muss. Aber dann traf ich bei meinen Spaziergängen ein paar Mal eine ältere Dame, die aussieht wie ein Kolibri. Als wir uns unterhalten haben, hab ich mich schon ein bisschen geärgert, dass die so fit und so rank und schlank ist. Na ja, das Ende vom Lied: Ich habe mich aufgerafft und bin in einen Verein in der Nähe gegangen, der Senioren-Fitness anbietet. Und was soll ich sagen? Es ist einfach toll! Mein Trainer zeigt mir super Übungen und die Tanzgruppe ist richtig lustig. Wir haben einen Mann dabei − und der macht alles falsch, hihi. Jetzt habe ich mir meine ersten Hanteln gekauft und eine Gymnastikmatte. Zuhause kann ich perfekt üben und meinen Trainer zum Staunen bringen wie fit ich schon bin. Und mein Bubi freut sich auch. Nicht nur beim Zuschauen sondern auch, weil ich nach gut vier Wochen schon viel sicherer auf den Beinen bin, wenn wir raus gehen."

Mit dem Drehkissen aus dem AlbertsCare-Sortiment von GAH-Alberts ist das Ein- und Aussteigen aus dem Auto ohne mühevolles Verrenken möglich. Durch die besondere Verbindung seiner zwei Schichten ist es 360 Grad drehbar.
Haus | Garten | Leben
GAH-Alberts: Produkte für das Wohnen im Alter
Wer von einem eigenen Swimmingpool träumt, möchte sich nach einem anstrengenden Arbeitstag im kühlen Nass erfrischen.
Haus | Garten | Leben
Nach Feierabend in die Brandung
Hallo Freunde! Tri, tra, trullala - Kartoffelkopf ist wieder da...
Wühlfried
07/08: Vorhang auf!

Schlagworte dieser Seite:

Alter, Bewegung, Fitness

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2020

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de