Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Haus | Garten | Leben > Neuheiten > 60 Jahre Heimspiel auf dem Rasen

60 Jahre Heimspiel auf dem Rasen

SABO vor 60 Jahren
© SABO
SABO vor 60 Jahren

Juni 2014 Der Rasenmäherhersteller SABO feiert 60 Jahre Rasenmäher aus Gummersbach.


Wie der Fußball ist auch die Erfolgsgeschichte von SABO eng mit dem Rasen verbunden. Da passt es gut, dass im Fußball-WM-Jahr 2014 der Hersteller privater und professioneller Rasen- und Grundstückspflege den 60. Geburtstag seiner Rasenmäher feiert − u.a. mit dem SABO 43-VARIO VINTAGE, der als limitierte Jubiläumsedition 1954 mit nur 11 Exemplaren aufgelegt wird.


SABO 43-VARIO VINTAGE
© SABO
SABO 43-VARIO VINTAGE
Der SABO 43-VARIO VINTAGE hat eine Schnittbreite von 43 cm und vereint mit seiner cremeweißen Lackierung und feinster Lederapplikation stilechten Retro-Chic mit modernster Technik. Er verfügt über ein robustes Aluminiumgehäuse und sorgt mit dem patentierten Turbo-Star-System™ für beste Mähergebnisse. Außerdem sind alle Mäher der Jubiläumsedition 1954 mit einer Plakette verziert, auf der die Seriennummer eingraviert ist: In Anlehnung an die Elf auf dem Fußballplatz ist das Vintagemodell nämlich auf elf Stück limitiert. Der SABO 43-VARIO VINTAGE ist käuflich nicht zu erwerben.

Im Fachhandel bietet SABO anlässlich des Geburtstages des ersten SABO-Mähers eine bunte Palette von Jubiläumsmodellen seiner beliebtesten Rasenmäher.

Mehr über SABO und die Jubiläumsmodelle erfahren Sie unter www.sabo-online.com.

nach obenÜber SABO

Als Heinrich Sanner und Walter Born 1932 in Gummersbach die Firma SABO gründeten, legten sie unbewusst den Grundstein für eines der führenden Unternehmen in der Branche für hochwertige motorisierte Gartengeräte. Als "SABO-Zentral- Vertrieb für Mineralölprodukte" begann eine Firmengeschichte, die die Gummersbacher bis heute weit über das Rheinland hinaus bekannt machte. Nachdem sich SABO zunächst auf den Vertrieb von Mineralölprodukten beschränkte, entwickelte Tüftler Heinrich Sanner 1946 eine elektrische Heckenschere. Der Erfolg dieser Maschine war der erste Kontakt mit dem "grünen Markt". Die 1950er Jahre schufen die Basis einer "grünen Welle", mit stark wachsender Nachfrage für Gartenpflege- Produkte. Bereits der allererste Sabo-Rasenmäher für den privaten Einsatz bediente sich eines robusten Gehäuses aus Aluminium.

Benzinrasenmäher HRX 467 C2 VK von Honda
Mähen und variabel mulchen
54V-Dualvolt-Akku-Motorsense
Ein Akku, viele Möglichkeiten
Wer schafft das Gras? Akku-Mäher im Praxis-Test

Schlagworte dieser Seite:

60 Jahre, Rasenmäher, SABO

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de