Inhalt

Flächenheizung auch im Altbau

Mai 2014 Nostalgischer Charme, moderne Technik: Nachträgliche Installation von Flächenheizungen auch im Altbau möglich


Auch im Altbau stellt eine Installation von Flächenheizungen dank moderner Systeme keine unüberwindbare Hürde mehr dar. Sollen niedrige Aufbauhöhen erreicht werden, wird auf spezielle Fußbodenheizungssysteme für die Gebäuderenovierung zurückgegriffen. Auch die Installation einer Flächenheizung als Trockensystem ist machbar. Und selbst eine elektrisch betriebene Fußbodenheizung, bei der Widerstandskabel oder Foliensysteme mit eingearbeiteten Heizleitern unter Fußbodenbelägen verlegt werden, ist möglich. Orientierungshilfe gibt das Siegel des Bundesverbandes Flächenheizungen und Flächenkühlungen (BVF), das Qualitätsprodukte ausweist. Mehr unter www.bvf-siegel.de und www.flaechenheizung.de.

vorheriger Beitrag
nächster Beitrag

Schlagworte dieser Seite

Altbau, Flächenheizung, Fußbodenheizungssysteme, Gebäuderenovierung
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.