Inhalt

Heimnetz über die Stromleitung

Februar 2014  


Jede Steckdose wird mithilfe eines dLAN Adapters zum Netzwerkzugang. dLAN Powerline von devolo.
© devolo
Jede Steckdose wird mithilfe eines dLAN Adapters zum Netzwerkzugang. dLAN Powerline von devolo.

Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen einblenden


dLAN Powerline von devolo nutzt die hausinterne Stromleitung wie ein langes Netzwerkkabel. Jede Steckdose wird mithilfe eines dLAN Adapters zum Netzwerkzugang. Computer, Unterhaltungselektronik und smarte Haustechnik sind so schnell und einfach miteinander und mit dem Internet verbunden.

Hohe Übertragungsgeschwindigkeit, sichere Verschlüsselung und eine einfache Installation für jedermann machen dLAN Powerline zur Heimnetzalternative ohne aufwendige Kabelverlegung. In seiner neuesten Generation, dem dLAN 650 triple+, wird eine Übertragungsgeschwindigkeit von 600 Mbit/s erreicht. Perfekt für den gemeinsamen Zugriff selbst auf große Dateien über das Heimnetz!

Weitere Informationen: www.devolo.de

vorheriger Beitrag
nächster Beitrag

Schlagworte dieser Seite

Heimnetz, Internet, Internetanschluss, LAN, Netzwerk, Powerline
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.