Inhalt

Jetzt wird's heiß

Juni 2013  


Akku-Heißklebestift GluePen von Bosch
© Bosch
Akku-Heißklebestift GluePen von Bosch

Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen einblenden


In nur drei Schritten ist der GluePen einsatzbereit: Klebestick einlegen, Gerät einschalten und 15 Sekunden warten – schon kann's losgehen. Ob Papier, Karton, Textilien, Leder, Kork oder Holz, Metall, Kunststoff, Stein – der GluePen schafft dauerhafte Verbindungen innerhalb von Sekunden. Dank einer Griffmulde, wie man sie von Füllern kennt, liegt der GluePen gut in der Hand. Der Heißklebe-Stift zieht überschüssigen Klebstoff automatisch ins Gerät zurück – dies ermöglicht sauberes, tropfarmes und präzises Kleben und verhindert das Verstopfen der Düse. Der Lithium-Ionen-Akku ist für jeden Spontaneinsatz allzeit bereit und speichert auch über lange Zeit die Energie zuverlässig.
Weitere Informationen unter www.bosch.de.

Schlagworte dieser Seite

Akku, Bosch, Heißklebepistole, Klebestick
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.