Inhalt

Unsere Testgeräte

Mai 2013  


Husqvarna Automower305Gardena R 40 LiWorx Landroid WG795E
Gesamtnote2,42,52,7
max. Mähfläche500 m2400 m21.500 m2
Listenpreis1.500,–1.300,–1.500,–
sehr gut bis gut
  • Abgrenzung der Mähfläche
  • Mähleistung mit einer Akkuladung
  • Schnitthöheneinstellung
  • Antrieb/Geschwindigkeit
  • Programmierung
  • Gerätesicherheit
  • Überfahrschutz
  • Verkleidung
  • allgemeine Bedienung
  • Abgrenzung der Mähfläche
  • Verhältnis Mäher/Mähfläche
  • Schnitthöheneinstellung
  • Mäh-/Mulchergebnis
  • Gerätesicherheit
  • Schnitthöheneinstellung
  • Mähleistung mit einer Akkuladung
  • Antrieb/Geschwindigkeit
  • Programmierung
weniger gut
  • Schnittbreite
  • Mäh-/Mulchergebnis
  • Festfahren bei niedrigen Sträuchern
  • Mähleistung mit einer Akkuladung
  • Antrieb/Geschwindigkeit
  • Verbrauch
  • Abgrenzung der Mähfläche
  • Gewicht
  • Geräusch
  • Überfahrschutz in Hanglagen
VertriebFachbetriebe
sowie bei Amazon.de
Baumärkte
sowie bei Amazon.de
Baumärkte
sowie bei Amazon.de
Infoswww.husqvarna.dewww.gardena.dehttps://worx-europe.com/


Stiga Autoclip 525Husqvarna Automower220
Gesamtnote2,9Referenzgerät
max. Mähfläche2.600 m21.800 m2
Listenpreis3.500,–2.350,–
sehr gut bis gut
  • Verhältnis Mäher/Mähfläche
  • Mähleistung mit einer Akkuladung
  • Mäh-/ Mulchergebnis
  • Verbrauch
  • Abgrenzung der Mähfläche
  • Verhältnis Mäher/Mähfläche
  • Schnitthöheneinstellung
  • Mähleistung mit einer Akkuladung
  • Geräusch
  • Überfahrschutz
  • Programmierung
  • Mäh- und Mulchergebnis
weniger gut
  • Schnitthöheneinstellung
  • Gerätesicherheit
  • Überfahrschutz
  • Geräusch
  • Chassis/Rahmen
Ladezeit für den Akku
VertriebFachbetriebeFachbetriebe sowie bei Amazon.de
Infoswww.stiga.dewww.husqvarna.de

Ein Spielkamerad für Sam? Nein, der Stiga zieht ruhig seine Bahnen und hält bei Kontakt mit Mensch und Tier an um danach seinen Mähauftrag in einer anderen Richtung fortzusetzen.
© Eckermeier, Manfred
Ein Spielkamerad für Sam? Nein, der Stiga zieht ruhig seine Bahnen und hält bei Kontakt mit Mensch und Tier an um danach seinen Mähauftrag in einer anderen Richtung fortzusetzen.


Lesen Sie weiter:
  • Roboterschafe - Welcher Roboter passt zu wem?
    Mit Robotern ist es wie mit Menschen: Ohne Sorgfalt bei der Partnerwahl kein dauerhaftes Glück. Optik ist dabei nicht alles. Denn was nützen flotte Form und feine Applikationen, wenn es im täglichen Umgang nicht harmoniert. Gerade bei Robotern sollte prüfen, wer sich ewig bindet. Nicht jedes technische Konzept passt auch zu jedem Einsatzzweck. Was dem Besitzer eines sportplatzgroßen Rasenfeldes recht und billig ist, mag einer Vorgarteneignerin lieb sein – doch womöglich ist er ihr zu teuer. Und ein Schneidsystem, dass auf kleinen Flächen zu Hochform aufläuft, kommt im hügeligen Areal leicht unters Messer.
  • Unsere Testgeräte
  • Die Zukunft hat schon begonnen
    Neue Geräte kommen in diesem Jahr von AL-KO, Bosch, Cub Cadet, John Deere, Sabo und WOLF-Garten dazu. Wir werden Sie in dieser Mäh-Saison wieder ausführlich testen und halten Sie auf dem Laufenden.

Schlagworte dieser Seite

Listenpreis, Mähfläche, Mähroboter, Testgeräte
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.