Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Haus | Garten | Leben > Neuheiten > Neuheiten von Oregon
← vorheriger BeitragSauberer Schnitt
nächster Beitrag → Neue Freischneider

Neuheiten von Oregon

April 2013 Gleich zwei innovative Neuheiten des bekannten Herstellers von Sägeketten, Laufschienen und Forstzubehör




nach obenSchärfsystem PowerSharp

Schärfsystem PowerSharp von Oregon
© Oregon
Schärfsystem PowerSharp von Oregon
Zum einen gibt es ein neues Schärfsystem mit dem Namen PowerSharp, das innerhalb von 5 bis 10 Sekunden die Sägeketten komplett schärft und wieder einsatzfähig macht. Das System besteht aus einer speziellen Hochleistungs-Sägekette und einer darauf abgestimmten Führungsschiene. Dazu gehört die PowerSharp-Einheit (das gelbe Gerät im Bild). Kette und Schiene – sie gibt es abgestimmt auf die verschiedenen im Markt erhältlichen Elektro- und Motorsägen-Modelle der meisten Hersteller – werden an der Säge montiert. Ist die Kette stumpf, wird das Schärfteil, mit speziell ausgerichteten Schleifsegmenten aufgesetzt, die Säge für fünf Sekunden aktiviert und schon ist die Kette wieder scharf und einsatzbereit. Die ganze Einheit ist etwa 20-mal einsetzbar und preislich kaum teurer als eine herkömmliche Sägekette.

Infos: http://www.oregonproducts.de/de/powersharpr/home.html
Das Schärfsystem PowerSharp von Oregon erhalten Sie im Fachhandel sowie im Versandhandel wie z. B. bei .

nach obenAkku-Kettensäge CS 250

Akku-Kettensäge CS 250 von Oregon
© Oregon
Akku-Kettensäge CS 250 von Oregon
Die andere Innovation ist die Oregon CS 250 Akku-Kettensäge mit 36-Volt-Lithium-Akku. Das Gerät ist entwickelt für Profis wie Zimmerleute, Holzfäller und natürlich auch für den anspruchsvollen Gartenbesitzer oder Heimwerker. Die Säge verspricht volle Bewegungsfreiheit ohne Kabel und Abhängigkeit von Benzin. Sie ist sofort auf Knopfdruck zu starten, leise und muss nicht erst warm laufen. Dazu äußerst kraftvoll. Der Clou ist das in die Säge eingebaute PowerSharp-System. Ist die Kette stumpf, muss nur mit dem Powersharp-Hebel das System aktiviert werden und die Kette ist nach fünf Sekunden wieder voll einsatzbereit. Das System arbeitet mit einem eigenen Schleif stein-Design und einem speziell diamantbestückten Schleifglied. 10 bis 20 Schärfvorgänge sind pro Kette drin. Nach Hersteller-Angaben wird es in naher Zukunft weitere Gartengeräte geben, die mit dem 36-Volt-Akku betrieben werden können.

Die Akku-Kettensäge CS 250 von Oregon erhalten Sie im Fachhandel sowie im Versandhandel wie z. B. bei .

← vorheriger BeitragSauberer Schnitt
nächster Beitrag → Neue Freischneider
Akku-Kettensägen Li-40CS von McCulloch
McCulloch Akku-Kettensäge
G-MAX 40 V Bürstenlose Kettensäge 40 cm
Akku-Gartengeräte von Greenworks
Einer für Alle ...

Schlagworte dieser Seite:

Akku-Kettensäge, Forstzubehör, Kettensäge, Laufschienen, Schärfsystem, Sägeketten

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de