Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Haus | Garten | Leben > Innenausbau > Schön ausgebaut > Decken und Wände
← vorheriger BeitragWarme Füße
nächster Beitrag → Details

Decken und Wände

Februar 2013  




nach obenSpanndecken

Ciling
© Erfurt
Ciling
Mit den Ciling-Spanndecken können außergewöhnliche Effekte erzielt werden. Nicht nur, dass sie absolut pflegeleicht sind, sie zaubern einfach eine ganz tolle Atmosphäre und sehen superedel aus. Sie sind so gut wie wartungsfrei und bieten damit Sicherheit in jeder Situation. Interessant ist das "Decke-unter-Decke-System", bei dem die alte Decke zwar komplett kaschiert wird, dabei aber völlig unberührt bleibt. So können Sie auch unschöne Verkabelungen, Installationen oder Unebenheiten perfekt verbergen. Diese maßkonfektionierten Decken können in nahezu jeden Raum integriert werden und ihm zu neuem Ansehen verhelfen. Abgesehen vom Bohrstaub entsteht auch bei der Montage kein Schmutz, sodass Ihre Räume sofort wieder wohnfertig sind; Sie müssen sie noch nicht einmal ausräumen.

nach obenVlies-Rauhfaser direkt an der Wand tapezieren

© Erfurt

Frisch tapezierte Wände verhelfen zu einem neuen Wohngefühl und können ganz nebenbei ein gesünderes Raumklima schaffen. Strapazierfähig, wohngesund und preisgünstig ist nach wie vor die fein bis grob gekörnte Rauhfaser. Noch einmal schneller und leichter geht es jetzt mit Vlies-Rauhfaser, einer ebenfalls mehrfach überstreichbaren Weiterentwicklung des Klassikers von Erfurt aus dem Baumarkt. Der Kleister kann direkt auf die Wand oder Decke aufgetragen werden, denn bei dieser Tapete gibt es kein Dehnen und Schrumpfen mehr. Anschließend Bahn für Bahn trocken von der Rolle im Kleisterbett anbringen, Überstände mit dem Cutter-Messer abschneiden und mit einer Gummiwalze andrücken.

nach obenWände ganz in Weiß

© Alpina

Weiße Wände dominieren in deutschen Wohnzimmern. Beim Anstrich großer Flächen ist vor allem auf eine hohe Deckkraft zu achten. Alpinaweiß – Europas meistgekaufte Innenfarbe − glänzt hier mit Bestwerten und ist deshalb aktueller Testsieger der Stiftung Warentest (Heft 5/2012).

Die Gestaltung von edel und gleichzeitig puristisch wirkenden Oberflächenstrukturen gelingt ganz ohne großen Aufwand mit der Wandfarbe Linienspiel aus der Farbrezepte-Kollektion von Alpina. Diese Farbe wird wie gewöhnlich mit dem Roller aufgetragen, aber anschließend mit einem Effekt-Kamm senkrecht abgezogen. Dadurch entsteht ein lebendiges und zugleich harmonisches Linien-Design.


Lesen Sie weiter:

← vorheriger BeitragWarme Füße
nächster Beitrag → Details
Metylan Flüssig-Kleister Konzentrat
Tapetenwechsel
Metylan direct control
Leicht tapezieren, auch in schwierigen Ecken
Mit dem Metylan Flüssig-Kleister Konzentrat erstrahlt der Raum im Nu in neuem Glanz.
Neuer Pepp für die eigenen vier Wände

Schlagworte dieser Seite:

Deckkraft, Effekte, Kleister, Kleisterbett, Rauhfaser, Raumklima, Spanndecken, Verkabelung, Vlies-Rauhfaser, Wandfarbe, renovieren, tapezieren, wartungsfrei

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de