Inhalt

Leicht tapezieren, auch in schwierigen Ecken

Metylan direct control
© Metylan
Metylan direct control. Anwendung unter der Dachschräge.

Juli 2012 Dachschrägen, Erker oder Säulen sind selbst für Heimwerkerprofis schwierige Stellen beim Tapezieren. Hilfe bietet hier ein Hochleistungskleister. Für präzises Arbeiten auch in schwierigen Ecken eignet sich der Vliestapetenkleister Metylan direct control.


Dieser externe Inhalt enthält Daten und Cookies von Amazon.
Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser Inhalt und alle anderen Inhalte von Amazon angezeigt werden.

Amazon Anzeigen einblenden


Bei der Arbeit auf dem Dachboden wechseln Licht und Schatten. Wer unter Dachschrägen im Fensterbereich kniet, hat das Gesicht im Sonnenlicht, während der eigene Arbeitsbereich meist im Schatten liegt. Der aufgetragene Kleister ist dabei kaum zu erkennen. Hier hilft Metylan direct control: Der Vliestapetenkleister ist pink eingefärbt und entfärbt sich beim Trocknen. Die visuelle Auftragskontrolle beugt offenen Nähten und anderen Fehlstellen vor.

Der Vliestapetenkleister wird als Rollkleister gleichmäßig, satt direkt auf die Wand aufgetragen. Die zugeschnittene Vliestapete wird trocken in das Kleisterbett eingelegt. Dank der hohen Anfangshaftung und der starken Klebkraft bleibt sie sofort an der Wand kleben. Eine Korrektur ist für kurze Zeit aber noch möglich.

Weitere Informationen: www.metylan.de oder www.henkelhaus.de

vorheriger Beitrag
nächster Beitrag

Schlagworte dieser Seite

Dachausbau, Dachgeschoss, Kleister, Tapetenkleister, tapezieren
Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.