Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Haus | Garten | Leben > Tierwelt > Wie ihr Wohnzimmer zum Regenwald wird

Wie ihr Wohnzimmer zum Regenwald wird

Dezember 2010 Reptilien sind faszinierende Tiere, die besondere Ansprüche haben. Damit sie sich auch vollends wohlfühlen, gibt es von sera einfach zu handhabende Komplettsysteme, mit denen Sie im Handumdrehen artgerechte Lebensräume schaffen können.


Biotop im Kinderzimmer
© sera
Biotop im Kinderzimmer

© sera
Sich außergewöhnliche Tierarten in die eigenen vier Wände zu holen bleibt für viele eine Wunschvorstellung. Die Angst, bei der Auswahl eines geeigneten Terrariums und des entsprechenden Zubehörs Fehler zu machen, ist gerade bei Neulingen groß. So siegt oft die Unsicherheit, ob die Haltung ohne langjährige Erfahrung überhaupt gelingen kann. Um Sorgen wie diese aus den Köpfen unerfahrener Terraristikfans zu verbannen, hat Qualitätshersteller sera betriebsbereite Komplettsysteme entwickelt. Sie erleichtern den Einstieg und garantieren eine erfolgreiche und unkomplizierte Pflege von Schildkröten, Geckos & Co.

Schöner Nebeneffekt: Terrarien verleihen Ihren Wohnräumen einen ganz eigenen Stil – vom Regenwald inspiriert oder mit einer beeindruckenden Wüstenatmosphäre. Je nachdem für welchen Besatz Sie sich entscheiden, entstehen unterschiedlichste Terrarienbiotope. Wichtigstes Unterscheidungskriterium: Terra- oder Aqua-Biotop.

nach obenTerra-Biotop


Im neuen sera reptil terra biotop 60 sind Reptilien- und Amphibienhaltern bei der naturgetreuen Gestaltung exotischer Lebensräume keine Grenzen gesetzt. Ob für den beliebten Goldstaub-Taggecko oder den prächtigen Rotaugenlaubfrosch, 60 × 60 × 45 cm (B × H × T) bieten ausreichend Raum für Klettergelegenheiten, großzügige Wasserstellen oder dichte Vegetation.

Zur Erleichterung des Zugriffs und der Pflege verfügt das Terrarium über zwei Flügeltüren, die einzeln oder gemeinsam nach vorne geöffnet werden können. Ein spezieller Sicherheitsverschluss sorgt für Ausbruchsicherheit. Lüftungsleisten in den Türen verhindern beschlagene Scheiben.

Das extrem stabile sera reptil terra biotop 60 kann problemlos auf die Bedürfnisse verschiedenster Bewohner angepasst werden. So ermöglichen einzeln verschließbare Kabelkanäle in der Abdeckung die Installation von Geräten wie Leuchten oder UV-Lampen, beispielsweise des sera reptil sun spot (50 W) oder des sera reptil desert compact (20 W). Zur Haltung von Tieren, die sich gerne vergraben, kann das Terrarium bis zu 10 cm hoch mit Bodengrund gefüllt werden, etwa mit sera reptil coco soil. Die Installation einer Bodenheizung ist ebenfalls möglich.

nach obenAqua-Biotop


Wessen Herz für klein bleibende Wasserschildkröten, Krabben und Krebse schlägt, liegt mit dem reptil aqua biotop von sera genau richtig.

Das Komplettsystem ist sofort betriebsbereit und bietet so besonders für Anfänger eine Erleichterung auf den ersten Schritten in ein faszinierendes Hobby.

Weil das reptil aqua biotop bereits die wichtigsten technischen Komponenten enthält, fällt die Einrichtung besonders leicht. Im Filter sera fil 120 sorgt das einzigartige Hochleistungsfiltermedium sera siporax mini für eine biologische Filterung. Die energiesparende sera reptil LED energy light Klemmlampe und der sera Regelheizer 100 W vervollständigen das Komplettsystem und stellen optimale Bedingungen für klein bleibende Wasser- und Sumpfschildkröten, Krabben und Krebse her.

Die spezielle Form des Aqua-Terrariums erlaubt einen hohen Wasserstand (80 l) – perfekt für Tiere mit großem Schwimmbedürfnis. An der Rückwand kann mit einer Korkplatte oder durch Steinaufbauten eine ausbruchsichere Landzone für das tägliche Sonnenbad gestaltet werden. Wenn nötig, gestatten der angehobene Boden sowie Kabelkanäle eine einfache und sichere Installation einer Bodenheizung.
Weitere Informationen und interessante Besatzvorschläge für das sera reptil aqua biotop sowie das sera reptil terra biotop 60 finden Sie auch in der aktuellen Broschüre "Faszination Terrarienbiotope" und unter www.sera.de
Bachlauf
Wasser im Garten
In Steppenterrarien, wie dem sera biotop Wüstenterrarium, ist die artgerechte Haltung von Leopardgeckos garantiert.
Leopardgecko - nicht nur die Farbgebung macht Freude
Dornschwanzagame
Freude am Terrarium

Schlagworte dieser Seite:

Aqua-Biotop, Biotop, Heimtier, Schildkröte, Terrarium

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de