Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Haus | Garten | Leben > Lebensqualität > Sommerliche Dekorationen
← vorheriger BeitragDie Last der Vielfalt

Sommerliche Dekorationen

Juni 2010 Mit dem Erblühen des Gartens erwacht auch die Freude am Gestalten. Wie man Gartengrün und schöne Blüten attraktiv in Szene setzen kann, dazu hat unsere Designerin Barbara Schneider wieder einige Vorschläge parat. Mit nur wenig Aufwand lassen sich die reizvollsten Tischdekorationen zaubern.


Beim Rundgang durch den Garten gibt es immer etwas zu entdecken. Blumen und Grün sind aus der Winterpause erwacht – aber auch die Wildkräuter, deren jährliche Invasion wieder eingedämmt werden muss.

Doch vieles, das so mühsam ausgerupft und zusammengeharkt wird, sollte nicht unbesehen auf den Kompost geworfen werden. Es kann vielmehr als Basis für kleine Dekorationen dienen. So lässt sich biegsames Birkenreisig zu Kränzen flechten, und auch die zierlichen Blüten der "Unkräuter" sind es wert, in einem Wasserglas, zumindest für einen Tag Freude zu bereiten.

nach obenVasen-Ideen

Viele glauben, dass schöne Blumen auch eine schöne Vase brauchen. Das ist ein Trugschluss. Je bunter und attraktiver der Blumenstrauß, desto schlichter sollte die Vase sein. Sonst entsteht "optische Konkurrenz". Häufig finden sich die schönsten Gefäße im Küchenschrank. Milchtöpfe, Wasserkrüge, Bowlenkübel – ja sogar die Puddingform aus Porzellan, lassen sich attraktiv begrünen. Man muss es nurmal probieren.

Anleitung für das Blumenarrangement.
© Schneider, Barbara
Anleitung für das Blumenarrangement.
Rosen, Wicken und Holundergrün. In einem rustikalen Milchkrug werden sie optimal präsentiert. Und der ebenfalls begrünte Eierbecher macht das Arrangement komplett.
© Schneider, Barbara
Rosen, Wicken und Holundergrün. In einem rustikalen Milchkrug werden sie optimal präsentiert. Und der ebenfalls begrünte Eierbecher macht das Arrangement komplett.

Sind die Farben gut abgestimmt, wirkt auch der Blumentopf wie eine große Blüte. Hier wurde ein Übertopf zur Vase. Zusätzlich um die Blüten eingesteckte Gartengräser- und Kräuter geben dem Bukett eine besonders frische Note.
© Schneider, Barbara
Sind die Farben gut abgestimmt, wirkt auch der Blumentopf wie eine große Blüte. Hier wurde ein Übertopf zur Vase. Zusätzlich um die Blüten eingesteckte Gartengräser- und Kräuter geben dem Bukett eine besonders frische Note.
Besonders reizvoll wirken Vasen oder Krüge, die auf die Grundfarbe der Blüten abgestimmt sind. Wie beim bunten Sommerstrauß, der in einem pinkfarbenen Blumen-Übertopf Platz gefunden hat.

nach obenSchwimmende Primelblüten

Ein Glas sollte es schon sein, in dem die Primelblüten schwimmen. Ein Bowlengefäß oder auch eine große Schale. Die kurz abgeschnittenen Blüten werden mit dem Löffel eingelegt. Eine "schnelle" Dekoration mit großer Wirkung.
© Schneider, Barbara
Ein Glas sollte es schon sein, in dem die Primelblüten schwimmen. Ein Bowlengefäß oder auch eine große Schale. Die kurz abgeschnittenen Blüten werden mit dem Löffel eingelegt. Eine "schnelle" Dekoration mit großer Wirkung.
Die Einfachheit einer Dekoration, kann deren Reiz sogar noch steigern. Beispielsweise das große gläserne Bowlen-Gefäß. Zur Hälfte mit Wasser gefüllt, bietet es die Basis für schwimmende Primel-Blüten. Ein Tischkunstwerk, das sofort alle Blicke auf sich zieht und geradezu zum Nachmachen auffordert.

nach obenReisignest mit Ranunkeln

Es müssen aber nicht nur "schöne" Dinge sein, mit denen man gestalten kann. Moos von einem alten Baumstumpf, sich ablösende Birkenrinde, oder dünne Zweige, die nach jedem Sturm zuhauf auf dem Rasen liegen. All dies kann in Dekorationen Verwendung finden. Ein Reisignest aus Gartenzweigen, aus dem Blumen aufstreben und aufblühen, ist nicht nur eine gute Basis zum Einstecken, sondern schafft auch Kontrast und lässt dadurch die Blüten noch attraktiver erscheinen. Probieren Sie doch einfach Ihre Ideen aus!

Das Nest aus Gartenzweigen verbirgt den Schaumstoffklotz (Steck-Moos aus dem Blumengeschäft). Darin sind Ranunkeln und kaum aufgeblühter Ginster eingesteckt. Das Reisignest kann den ganzen Sommer hindurch mit immer anderen Blüten neu bestückt werden und später sogar eine Weihnachtsdekoration aufnehmen.
© Schneider, Barbara
Das Nest aus Gartenzweigen verbirgt den Schaumstoffklotz (Steck-Moos aus dem Blumengeschäft). Darin sind Ranunkeln und kaum aufgeblühter Ginster eingesteckt. Das Reisignest kann den ganzen Sommer hindurch mit immer anderen Blüten neu bestückt werden und später sogar eine Weihnachtsdekoration aufnehmen.
Ranunkeln als Gesteck.
© Schneider, Barbara
Ranunkeln als Gesteck.

nach obenWeitere Ideen

  • Herz aus Hortensienblüten. Ein Drahtkreis wird zum Herz gebogen und darauf die einzelnen Blütenbüschel mit Bindedraht befestigt. Die Blüten trocknen, verändern ihre Farbe und werden immer schöner. | © Schneider, Barbara
  • Herz aus Hortensienblüten - fertiggestellt. | © Schneider, Barbara
  • Hier wurden alte Tontöpfe mit Binderfarbe einfach rot grundiert und die weißen Punkte mit einem Korken aufgestempelt. | © Schneider, Barbara
  • Windlichte mit Kirschdekor. Die Kirschen sind gehäkelt und mit Watte gefüllt. So werden simple Wassergläser zu kleinen Tischleuchten. | © Schneider, Barbara

← vorheriger BeitragDie Last der Vielfalt
Fisch auf den Tisch!
Vintage-Look: Zwergchrysanthemen in eine Glasschütte pflanzen und das Töpfchen mit Rinde und einem Reisigkranz abdecken.
In Sicht: Kreativer Sommer
Es müssen nicht unbedingt Malven sein, die hier als floraler Schmuck auf die Untertassen gelegt sind. Im bunten Sommergarten finden sich viele Blüten für die individuelle Tischdekoration.
Dekorationen fürs Wohnen im Freien

Schlagworte dieser Seite:

Birkenrinde, Blüten, Bowlenkübel, Dekoration, Küchenschrank, Moos, Siefmütterchen, Sommerstrauß, Tischdekoration, Wasserkrug, Wildkräuter

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2019

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de