Inhalt
Ihre Sucheingabe:

Sie befinden sich hier: Haus | Garten | Leben > Gestaltung rund ums Haus > Sonne geschützt genießen > Räume unterm Dach
nächster Beitrag → Adressen

Räume unterm Dach

Mai 2010  


nach obenDachzimmer attraktiv vor zuviel Licht, Wärme und Kälte schützen

Manchmal lassen große Fenster zuviel Licht und Wärme durch. Mit Sonnenschutz-Zubehör für innen (Rollos, Faltstores, Jalousetten) kann der Licht- und Wärmeeinfall ganz nach Wunsch individuell geregelt werden.
© Roto
Manchmal lassen große Fenster zuviel Licht und Wärme durch. Mit Sonnenschutz-Zubehör für innen (Rollos, Faltstores, Jalousetten) kann der Licht- und Wärmeeinfall ganz nach Wunsch individuell geregelt werden.
Eine traumhafte Wohnsituation bieten Licht durchflutete, gemütliche Zimmer unter der Dachschräge. Mit modernen Wohndachfenstern lassen sich solche Träume energiesparend realisieren. Manchmal haben große Fenster aber auch ihre "Schattenseiten": Wenn sie zum Beispiel beim Arbeiten am Computer, beim Fernsehen und zum Schlafen zu viel Licht und an ohnehin schon heißen Tagen noch mehr Sonnenwärme durchlassen. In solchen Situationen hilft gut abgestimmtes Sonnenschutz-Zubehör.

Schutz vor zu viel Licht bieten zum Beispiel Rollos, Faltstores und Jalousetten wie sie die Hersteller von Dachflächen-Fenstern – wie Velux, Roto oder Fakro –in ihren umfangreichen Zubehörprogramm führen. Rollos und Faltstores halten grelles Sonnenlicht draußen und sind mit ihrer großen Auswahl an Stoffen, Mustern und Farben gleichzeitig ein dekoratives Element im Zimmer. Mit Jalousetten aus Leichtmetall-Lamellen kann zusätzlich das einfallende Licht individuell gesteuert werden: Die direkte Sonneneinstrahlung wird ausgeblendet, aber je nach Stellung der Lamellen kommt dennoch viel Licht ins Zimmer. So entsteht eine besonders angenehme Wohnatmosphäre.

Während Lamellen in herkömmlichen Jalousien beim Schließen so ineinandergreifen, dass überhaupt keine Sonnenstrahlen mehr hindurchtreten, lassen diese mit ihren Lichtschienen gezielt Tageslicht hinein.
© Schanz
Während Lamellen in herkömmlichen Jalousien beim Schließen so ineinandergreifen, dass überhaupt keine Sonnenstrahlen mehr hindurchtreten, lassen diese mit ihren Lichtschienen gezielt Tageslicht hinein.
Die Rollladensysteme der Firma Schanz sorgen auf ungewöhnliche Weise für das richtige Maß an Wärme und Licht. In jedem Raum schaffen die Sonnenschutzexperten ganz individuell eine freundliche, helle und angenehme Atmosphäre. Während Lamellen in herkömmlichen Jalousien beim Schließen so ineinandergreifen, dass überhaupt keine Sonnenstrahlen mehr hindurchtreten, lassen die modernen Systeme von Schanz mit ihren "Select-Profile"-Lichtschienen gezielt Tageslicht hinein. In den eigenen vier Wänden sind die Bewohner dadurch vor der extremen Einstrahlung der Sonne sicher geschützt, können aber trotzdem natürliche Helligkeit genießen. Damit die Atmosphäre stimmt, entscheidet der Kunde selbst, wie häufig die lichtdurchlässigen Schienen in seinen Jalousien eingebaut sind. Die Systeme sind so variabel, dass sie in jede Form eingefügt werden können und sogar in spitze, schräge oder runde Fenster sowie Gauben- und Dachfenster problemlos hineinpassen.

nach obenMehr Komfort dank Funksystem

Kinderleicht geht die Bedienung der Beschattung mit einem komfortablen Funksystem. Das steuert und überwacht bei Bedarf alle Bereiche der Haustechnik gleichzeitig.
© Möller
Kinderleicht geht die Bedienung der Beschattung mit einem komfortablen Funksystem. Das steuert und überwacht bei Bedarf alle Bereiche der Haustechnik gleichzeitig.
Morgens könnten wir die Sonnenstrahlen schon viel früher genießen, wenn sich die Jalousien automatisch öffnen würden. Und bei Abwesenheit hätte man ein besseres Gefühl, wenn man sicher gehen könnte, dass bei starker Sonneneinstrahlung Markisen ausgefahren werden und die Rollos heruntergelassen sind.

Viele verschiedene Systeme, Geräte und Anwendungen befinden sich in einem Haus und werden tagein tagaus aktiviert, ausgeschaltet oder auf Stand-By gestellt. Leichter geht es mit einem komfortablen Funksystem wie dem von Möller, denn es steuert und überwacht alle Bereiche der Haustechnik gleichzeitig – bei Bedarf auch automatisch.

nach obenLamellenvorhänge – grenzenlose Licht-Gestalten

Die Möglichkeit der elektrischen Bedienung sowie der Anpassung an unterschiedliche Fensterformen bieten weitere Einsatzmöglichkeiten von Lamellenrollos.
© Teba
Die Möglichkeit der elektrischen Bedienung sowie der Anpassung an unterschiedliche Fensterformen bieten weitere Einsatzmöglichkeiten von Lamellenrollos.
Mit neuen Impulsen und einer neuen Lamellenvorhangkollektion präsentieren sich die variablen Lichtkünstler von Teba immer wohnlicher! Ob Naturtöne oder starke Farbakzente – mit einer Auswahl aus rund 280 Stoffen sind der individuellen Inszenierung der eigenen vier Wände keine Grenzen gesetzt.


Lesen Sie weiter:

nächster Beitrag → Adressen
Dieses Rolladensystem verhindert zuverlässig das Eindringen von störenden Sonnenstrahlen, ist aber auf Wunsch immer noch so lichtdurchlässig, dass nicht auf künstliche Beleuchtung zurückgegriffen werden muss.
Haus | Garten | Leben
Rollläden und Markisen, auch automatisiert
Regenwasser-Flachtank für die Gartenbewässerung
Haus | Garten | Leben
Regenwasser nutzen und Umwelt schonen: Warum eine Zisterne sinnvoll ist
Dachberünung
Haus | Garten | Leben
Grüne Dächer

Schlagworte dieser Seite:

Dach, Funksystem, Lamellenvorhang, Raumklima, Rollladensystem, Sonnenschutz, Steuerung

Klicken Sie auf ein Schlagwort, um alle Artikel mit diesem Schlagwort anzuzeigen.

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Datenschutz | Impressum | Kontakt
Die Website enthält Bilder von www.pixelio.de

Familienheim und Garten Verlagsgesellschaft mbH

Copyright

Familienheim und Garten
Verlagsgesellschaft mbH
Bonn, 2020

Entwicklung/Realisierung

MultimedaConcept, Bonn
Kennedyalle 17, 53175 Bonn
office@mmcm.de
www.mmcm.de