Inhalt

Adressen

April 2010  


Gardena
Hans Lorenser-Str. 40
89079 Ulm
Tel.: 07 31 / 490 − 123
www.gardena.de
penergetic katalytic systems e. K.
Zum Hecht 48
88662 Überlingen/Nussdorf
Tel.: 075 51 / 94 78 41
www.penergetic.de
NaturaGart Deutschland GmbH & Co KG
Riesenbecker Str. 63
49479 Ibbenbüren
Tel.: 054 51 / 59 34 − 0
www.naturagart.de
re-natur GmbH
Charles-Roß-Weg 24
24601 Ruhwinkel
Tel.: 043 23 / 90 10 − 0
www.re-natur.de
W. Neudorff GmbH KG
An der Mühle 3
31860 Emmerthal
Beratungstelefon: 01 80 / 563 83 67
www.neudorff.de
schego – Schemel & Goetz GmbH & Co KG
Schreberstraße 14
63069 Offenbach/Main
Tel.: 069 / 83 57 48
www.schego.de
OASE GmbH
Tecklenburger Str. 161
48477 Hörstel
Service-Telefon: 018 05 / 70 07 55
www.oase-livingwater.com
Weitz-Wasserwelt
63839 Kleinwallstadt
Tel.: 060 22 / 212 10
www.weitz-wasserwelt.de


Lesen Sie weiter:
  • Kleines Wasser für große Gefühle
    Unser Gartenteich, sagt meine liebe Frau, Königin der Seerosen, sei ihr eigenes kleines Biotop. Er sehe nicht nur schön aus, sondern habe auch eine beruhigende Wirkung auf sie. Wenn sie sich zum Ende eines harten Arbeitstages nach Ruhe und Entspannung sehne, könne sie das am Gartenteiche schnell in die Tat umsetzen. Nach ein paar Minuten falle der ganze Alltagsstress von ihr ab und sie sei von Frieden und Harmonie umgeben.
  • Weinfass mit Wasserspiel
    Sie träumen von einem Wasserspiel, haben aber nur einen Balkon oder eine knapp bemessene Terrasse? Wir zeigen Ihnen, wie Sie selbst auf engstem Raum ein kleines Wasserparadies schaffen können.
  • Teichideen
    • Licht im Teich
    • So bleibt der Teich algenfrei
    • Erfolgreiche Beseitigung von Fadenalgen
    • Teiche energetisch entlasten
    • Buch-Tipp: Beispielhafte Gartenteiche zum Lesen
  • Teich für Frosch und Unke
    Wenn die Temperaturen steigen und das Licht heller wird, spüren wir den Duft frischer Erde in unserer Nase. Magisch zieht es uns hinaus. Aber nicht nur uns geht es so. Auch viele Organismen machen sich auf den Weg. Frühstarter sind dabei die Frösche. Zum Erhalt der Art brauchen sie einen flachen Teich für die Laichablage. Diese Tiergruppe hat zwar das Wasser als Lebensraum verlassen, ihr Laich, die Eier der Amphibien können sich aber nur dort entwickeln.
  • Adressen

vorheriger Beitrag

Bitte melden Sie den Kommentar nur, wenn er andere Menschen beleidigt, beschimpft oder diskriminiert, oder Äußerungen enthält, die Gesetze verletzen (beispielsweise zu einer Straftat aufrufen).

Diesen Artikel kommentieren (0)

Ihr Kommentar


Diese Seite nutzt ausschließlich Session-Cookies. Permanente Cookies werden nicht verwendet!
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.